1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlinger Stadtmeisterschaft: Minigolf goes digital

Turnier am Freitag, 23. August

13.08.2019

Nördlinger Stadtmeisterschaft: Minigolf goes digital

RN_Minigolf050.JPG
2 Bilder
Die 6. Nördlinger Stadtmeisterschaft findet am Freitag, 23. August, ab 18 Uhr statt.
Bild: Robert Milde

Heuer gibt es Online-Infos auf einem eigenen Youtube-Videokanal und eine große Tombola.

Ungewöhnliche Wege sind sie schon immer gegangen, die Organisatoren der Nördlinger Stadtmeisterschaft im Minigolf. Der an einen Außerirdischen erinnernde Wanderpokal, der Trainings-Hype in den Wochen zuvor, das wirtschaftlich kaum darstellbare Rahmenprogramm – das alles hat dem Turnier den Ruf einer ein bisschen verrückten Veranstaltung eingebracht. Da passt die Idee bei der sechsten Auflage gut dazu: Wichtige Informationen werden erstmals über den Videokanal „MG1“ verbreitet, aktuell sind ein Trailer und eine ausführliche Erläuterung der 18 Spielbahnen online. Am kommenden Sonntag um Punkt 18 Uhr kommt ein Stream der Auslosung hinzu. Minigolf goes digital.

Konzentration auf den Abschlag: Minigolfer Peter Florian.
Bild: Robert Milde

Gespielt werden muss allerdings persönlich, quasi analog, und zwar am Freitag, 23. August, ab etwa 18 Uhr. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Anlage am Berger Tor und da können auch Kurzentschlossene noch dazustoßen, bis das 90er-Feld komplett ist, betont Cheforganisator Ralf Kluge. Gut 80 Voranmeldungen liegen derzeit vor, darunter von der kompletten Basketball-Bundesligatruppe der Nördlinger Xcyde Angels, die das Turnier kurz nach dem Trainingsstart als Teambuilding-Maßnahme nutzt.

Im Rahmenprogramm sorgen heuer gleich zwei DJs für die musikalische Unterhaltung, außerdem gibt’s eine Cocktailbar und für den kleinen oder auch großen Hunger die Verpflegungsstation der Fladen-Piraten. Neu ist eine Tombola mit attraktiven Preisen wie Einkaufsgutscheinen und Eintrittskarten, deren Erlös (ein Los kostet zwei Euro) für die Verschönerung der Minigolf-Anlage verwendet wird bzw. schon wurde.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Das ausgeprägte Selbstbewusstsein der Meisterschaft kommt übrigens im neuen Turniernamen zum Ausdruck: Die sechste Auflage heißt „The Open“, angelehnt an das älteste Golfturnier der Welt in Großbritannien, das erstmals 1860 stattfand. Crazy oder?

Hier geht's zum Youtube-Videokanal "MG1"

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren