Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Autounfall nach Überholfehler in Oettingen

Oettingen
04.11.2020

Autounfall nach Überholfehler in Oettingen

Auf der B 466 ist es am Dienstag zu einem Autounfall gekommen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Eine Autofahrerin überholt einen Lkw und übersieht einen 30-Jährigen. Der kann zwar ausweichen, es kommt aber dennoch zum Unfall.

Wegen eines Überholfehlers ist es am Dienstag auf der B466 zu einem Autounfall gekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 30-jähriger Autofahrer gegen 8.20 Uhr von Nördlingen nach Oettingen. Dabei kam ihm eine Autofahrerin, die einen Lkw überholte, entgegen. Die Fahrerin überholte laut Polizei jedoch nicht vorausschauend und übersah offensichtlich den entgegenkommenden 30-Jährigen. Dieser musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und streifte dadurch die Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Frau fuhr nach dem Überholmanöver weiter, konnte aber aufgrund von Zeugenangaben kurze Zeit später ermittelt werden. RN

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.