Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Große Vorfreude auf neuen Pumptrack in Oettingen

Oettingen
31.03.2021

Große Vorfreude auf neuen Pumptrack in Oettingen

Der Bautrupp beim Asphaltieren der hügeligen Pumptrack-Anlage. Wenn alles glattgeht, soll die attraktive Sport- und Freizeitanlage an der Bundesstraße 466 Mitte Mai für die Oettinger Jugend freigegeben werden. Natürlich nur, wenn die Corona-Bestimmungen es zu diesem Zeitpunkt erlauben.
Foto: Werner Rensing

Plus Die Anlage in Oettingen ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Jugendliche der Wörnitzstadt durften bei der Planung mitwirken.

Bagger heben Erde aus, mehrere Arbeiter unterhalten sich rege. Wenn man von oben auf die Hügel aus Schotter blickt, lässt sich die Strecke des neuen Oettinger Pumptracks klar erkennen. Am Bauzaun erscheinen ein paar Jugendliche auf ihren BMX-Rädern. Sie schauen kurz auf die Bauarbeiten und fahren dann weiter den Weg entlang. Auf der Baustelle des Pumptracks in Oettingen ist viel Betrieb. Warum dieser sich nun vom ursprünglichen Plan (wir berichteten) unterscheidet, erklärt Michelle Grieb am Telefon. Sie ist diejenige, die das Projekt auf den Weg gebracht hat. Wann könnte wohl der offizielle Start sein?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.