1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Schattenspiel mit Kabarettist Fortmeier

13.09.2019

Schattenspiel mit Kabarettist Fortmeier

Er kommt am 20. Oktober nach Nördlingen

Kabarettist Günter Fortmeier kommt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wochen der Demenz – Nördlingen verbindet“ am Sonntag, 20. Oktober, um 17 Uhr in den Stadtsaal „Klösterle“. Er steht für schwarzen Humor, der sich gewaschen hat. Der Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2016 begeistert laut einer Pressemitteilung der Stadt nicht nur mit seinem komödiantischen Talent und seiner Fähigkeit zur Improvisation als Puppenspieler und Bauchredner, sondern fasziniert auch mit der in Deutschland selten zu erlebenden Kunst des Schattenspiels.

Seiner Schattenwelt scheinen keine Grenzen gesetzt. Er lässt Comic-Figuren entstehen, erzählt kleine, groteske Geschichten mit Hunden, fliegenden Schwänen und Fischen, die vom Krokodil gefressen werden. Was so leichthandlich daherkommt und wie aus einem Zeichentrickfilm entnommen scheint, ist nur durch jahrelanges Training möglich.

Günter Fortmeier präsentiert eine einmalige Kunst, die Freude übermittelt – und deshalb ist die Veranstaltung im Rahmen der jährlichen Veranstaltungsreihe „Nördlingen verbindet“ für pflegende Angehörige, Freunde und Bekannte von Menschen mit Demenz auch eine Veranstaltung, bei der für die Besucher vor allem der Spaß und die Freude im Vordergrund stehen sollen. Der Eintrittspreis von sechs Euro unterstützt die Bestrebungen der Stadt Nördlingen, auch für die älteren Besucher und die Interessierten der Veranstaltungsreihe „Wochen der Demenz“ die Veranstaltung zu besuchen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren