Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Theater: Listige Weiber haben das Heft in der Hand

Theater
13.06.2016

Listige Weiber haben das Heft in der Hand

Die Machtverhältnisse in Kirchheim sind andere, als es auf den ersten Blick scheint. Nicht der Bürgermeister und seine Gemeinderäte bestimmen die Geschicke des Dorfes, sondern ihre listigen Weiber. Sie setzen ihre Interessen gegenüber den ahnungslosen Männern auf höchst vergnügliche Weise durch.
Foto: Neumeyer

In Kirchheim geht es auf der Bühne nicht nur um den Geschlechterkampf

Geschlechterkampf, ein vermeintliches Verbrechen und eine außergewöhnliche Versteigerung, dazu ein bisschen Dorfgeschichte und schöner Gesang. Die neue Komödie des Autors und Regisseurs Martin Bernard hat viel zu bieten. „Die lu(i)stigen Weiber von Kirchheim“ heißt sie. Die aufwendige Inszenierung führt mitten hinein ins 19. Jahrhundert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.