Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Töpfern, drucken oder filzen

03.07.2010

Töpfern, drucken oder filzen

Maihingen Kinder, die in den Sommerferien aktiv und kreativ werden wollen, dürfen sich wieder auf ein abwechslungsreiches Ferienprogramm im Rieser Bauernmuseum Maihingen des Bezirks Schwaben freuen. Unterschiedliche Techniken und Materialen laden zum Mitmachen ein.

Inzwischen schon ein Klassiker unter allen Angeboten ist das Filzen. Unter dem Stichwort "Formfilzen" entstehen verschiedene Tiere oder Kugeln, die zu Schmuck weiterverarbeitet werden.

Lustiger Froschkönig

Getöpfert wird in diesem Jahr eine Kugel, aus der ein lustiger Froschkönig wird. Eine einfachere Variante davon können auch jüngere Kinder von 5 bis 7 Jahren gestalten.

Töpfern, drucken oder filzen

Wer sich fürs Drucken interessiert, kann beim Linolschnitt künstlerisch tätig werden.

Einen Einblick in die gestalterischen Möglichkeiten vermittelt dabei die Ausstellung "Spielerei in Rot und Blau" im Museum. Sie zeigt seit dem 3. Juli die Arbeiten der Kinder aus dem Pfingstferienprogramm. Auf dem Museumsfeld wächst gerade wieder der Färberknöterich heran, mit dem im August Seidentücher in leuchtendem Türkisblau gefärbt werden. Beim Marmorieren auf Papier können Kinder von 5 bis 7 Jahren mit Farbe experimentieren. Handwerklich und technisch Interessierten steht der Bau eines Raketenfahrzeuges zur Auswahl.

Badeperlen herstellen

Doch nicht nur verschiedene Materialien kommen zum Einsatz, auch alle Sinne werden angesprochen: Kreativität für das Ohr bietet der Bau eines Regenmachers, ein Dufterlebnis für die Badewanne entsteht mit der Herstellung von Badeperlen und bei "Brot und Butter" kommt nach getaner Arbeit auch das Geschmackserlebnis nicht zu kurz, heißt es. (pm)

Die einzelnen Kurstermine sind ab Montag im Internet abrufbar unter: www.rieser-bauernmuseum.de. Anmeldung bitte telefonisch unter 09087/920717-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren