1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Zwei Könige ohne Titel-Erfahrung

Germania Balgheim

24.01.2020

Zwei Könige ohne Titel-Erfahrung

Vorstandsmitglieder und Preisträger bei den Balgheimer Germania-Schützen (von links): Jörg Strobel, Julia Berndorfer, Michael Mayer, Corinna Kühlinger, Georg Mayer, Simon Bergdolt und Karl-Heinz Gruber.
Bild: Simone Dollmann

Corinna Kühlinger und Simon Bergdolt gewinnen die ersten Königsketten ihrer Schützenkarriere

Zur Königsfeier des Schützenvereins Germania Balgheim begrüßte der 1. Vorsitzende Jörg Strobel Schützen und Gäste. Sein Dank galt den zahlreichen Spendern und allen Vorstandsmitgliedern, die zum Gelingen des Königsschießens beigetragen hatten. Besonders erwähnte er Karl-Heinz Gruber, der die Königsscheibe sowie einen neuen Vereinsmeisterpokal spendiert hatte. 55 Schützen hatten am diesjährigen Königsschießen teilgenommen.

Das besten Jahresblattl erzielte mit dem Luftgewehr Michael Mayer mit einem 2,5-Teiler. Von den Luftpistolenschützen schoss Karl-Heinz Gruber im vergangenen Jahr das beste Blattl (6,8-Teiler).

Die Bekanntgabe der Vereinsmeister 2019 (Durchschnitt der zehn besten Schießergebnisse) übernahmen die Sportwarte Michael Mayer und Kurt Stadelmeier. Jugendvereinsmeisterin wurde wie 2018 mit hervorragenden 350 Ringen Julia Berndorfer. In der Schützenklasse gewann Karl-Heinz Gruber mit 375 Ringen vor Michael Mayer mit 368 Ringen. Bei der Luftpistole konnte sich Michael Mayer mit 366 Ringen deutlich vor Karl-Heinz Gruber mit 355 Ringen durchsetzen.

Zwei Könige ohne Titel-Erfahrung

Anschließend wurden die Sachpreise fürs Königsschießen 2020 durch den zweiten Vorsitzenden Georg Mayer verteilt. Julia Berndorfer bekam als beste Schützin in der Jugendklasse den ersten Preis mit beachtlichen 88 Ringen, gefolgt von Marie Frey mit 81 und Hannah Schäble mit 74 Ringen.

In der Schützenklasse belegte Karl-Heinz Gruber mit 95 Ringen den ersten Platz knapp vor Jörg Strobel mit ebenfalls 95 Ringen. Auf Rang drei und vier folgten Maximilian und Rainer Ganzenmüller mit jeweils 92 Ringen.

Als Höhepunkt des Abends wurden die mit Spannung erwarteten Königstitel bekanntgegeben. Die Königsscheibe der Luftpistole konnte Karl-Heinz Gruber in Em-pfang nehmen. Er erzielte einen 23,1-Teiler und verwies Martin Gerstenmeier (38,5-Teiler) und Michael Mayer (56,5-Teiler) auf die Plätze zwei und drei.

In der Jugendklasse landete Julia Berndorfer mit einem 17,4-Teiler den besten Tiefschuss und wurde damit zur erfolgreichsten Schützin des Abends. Vize-Jugendkönig ist mit einem 59,8-Teiler Heiko Schefenacker. Zur Damenkönigin wurde unter großem Applaus Corinna Kühlinger mit einem 31,3-Teiler gekrönt. Vizekönigin wurde Maria-Luise Mayer mit einem 54,6-Teiler.

Schützenkönig 2020 ist Simon Bergdolt mit einem hervorragenden 3,5-Teiler. Auch hier war die Freude besonders groß, da er – wie auch die Damenkönigin – bisher noch keine Königstitel-Erfahrung hatte. Vizekönig wurde denkbar knapp dahinter mit einem 4,6-Teiler der Vereinskassier Dieter Ganzenmüller. (jst)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren