1. Startseite
  2. Panorama
  3. 14-Jährige in der Innenstadt vergewaltigt

Hamburg

12.08.2018

14-Jährige in der Innenstadt vergewaltigt

Eine 14-Jährige ist laut Polizei in einem Hauseingang in Hamburg vergewaltigt worden.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 14 Jahre altes Mädchen ist in der Hamburger Innenstadt Opfer eines Sexualdelikts geworden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen.

Am helllichten Tag ist ein 14-jähriges Mädchen in der Hamburger Innenstadt Opfer eines Sexualdelikts geworden. Ein polizeibekannter Tatverdächtiger, ein 30-jähriger Afghane, wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt, wie die Polizei in der Hansestadt am Sonntag mitteilte. Die Tat ereignete sich am Samstagvormittag, einem Bericht des Hamburger Abendblatts zufolge wurde das Mädchen vergewaltigt.

Der Mann soll die 14-Jährige einer Mitteilung der Polizei zufolge am Hauptbahnhof angesprochen und so getan haben, als würden beide sich schon lange kennen. Das Mädchen entfernte sich, der Mann folgte ihr jedoch und verwickelte sie immer wieder in ein Gespräch. Im Bereich eines Elektrofachmarkts soll er die 14-Jährige dann in einen Hauseingang gezogen und dort trotz Gegenwehr sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben.

Anschließend verfolgte er die 14-Jährige, die zunächst mit einer U-Bahn fuhr und an einer Tankstelle schließlich um Hilfe bat. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen, der das Eintreffen der Polizei abwartete, vorläufig fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. (afp)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

12.08.2018

(edit)

Permalink
Lesen Sie dazu auch
Blick auf den abgebrannten Pine-Grove-Wohnwagenpark in Paradise. Von dem Ort sind nur qualmende Ruinen übrig. Foto: Hector Amezcua/Sacramento Bee via ZUMA Wire
Kalifornien

Brände in Kalifornien: Die Zahl der Opfer steigt täglich

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen