Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Acht Babyleichen in Nordfrankreich gefunden

Grausige Entdeckung

29.07.2010

Acht Babyleichen in Nordfrankreich gefunden

Acht Babyleichen in Nordfrankreich gefunden
Bild: DPA

Acht Babyleichen sind in einem Dorf im Norden Frankreichs entdeckt worden. Die mutmaßlichen Eltern seien in Polizeigewahrsam, hieß es am Mittwoch in Justizkreisen.

Die neuen Besitzer eines Hauses in Villers-au-Tertre hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie im Garten Babyknochen entdeckt hatten. Die Ermittler fanden die Leichen der Neugeborenen an zwei verschiedenen Orten.

Genauere Erkenntnisse gab es zunächst nicht. Die Staatsanwaltschaft in Douai wollte sich am Donnerstag dazu äußern. Vor drei Jahren waren die Leichen von sechs Säuglingen in einem Keller in Frankreich gefunden worden. Die Mutter gab später zu, sie getötet zu haben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren