Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Achtung Kontrolle!": Sendetermine, Moderator, Übertragung im TV und Stream

Kabel 1

04.05.2020

"Achtung Kontrolle!": Sendetermine, Moderator, Übertragung im TV und Stream

"Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum": Sendetermine, Moderatoren, Übertragung im TV und Stream.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

"Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum" ist eine Doku-Reihe bei Kabel 1. Hier erfahren Sie alles über die Sendetermine, den Moderator sowie die Übertragung im TV und Stream.

Die Dokusoap-Reihe "Achtung Kontrolle" auf Kabel 1 begleitet Ordnungshüter bei ihrer täglichen Arbeit. Sie lief von 2008 bis 2012 unter dem Titel "Achtung Kontrolle! – Einsatz für die Ordnungshüter". Von der Bundespolizei, Tierschützern, Kontrolleuren über Rettungssanitäter bis zu Autobahnmeistereien wird hier alles geboten.

Polizeikontrollen an den Landesgrenzen und auf den Autobahnen in den Süden, Security-Einsätze sowie Rettungssanitäter und Streifenpolizisten im Dauereinsatz: "Achtung Kontrolle" begleitet Ordnungshüter an ausgewählten Wochenenden - und bereits am Montag darauf werden die spannendsten Fälle ausgestrahlt: Die Videos davon findet man bei "Achtung Kontrolle aktuell" - mehr dazu weiter unten.

Wir informieren Sie über die Sendetermine und den Moderator. Außerdem bekommen Sie Informationen zur Übertragung im TV und Stream.

"Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum": Welches sind die Sendetermine?

Die Doku-Serie läuft immer montags bis freitags um 18.55 Uhr bei Kabel 1.

Wer ist der Moderator von "Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum"?

Kabel 1-Chefredakteurin Susanne Stipp hat dem Online-Dienst dwdl zu Protokoll gegeben: "Moderator Tommy Scheel erklärt den Zuschauern zusammen mit unserem Experten, dem Bundespolizisten Frank Wittig, was genau gerade vor sich geht bei der Kontrolle. Es gibt einen Übertragungswagen, rund 60 Mitarbeiter aus der Produktion und Redaktion sind im Einsatz, zwölf Kameras fangen jeden Moment der Großkontrolle ein. Wir haben drei Reporterteams, zwischen denen wir hin- und herschalten können, vor Ort. Außerdem einen zusätzlichen Reporter mit Kamera, der bei Bedarf auch mal im Polizei-Helikopter mitfliegen kann."

"Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum": Was sollten Sie zur Übertragung im TV und Stream wissen?

Die Doku-Serie können Sie immer von Montag bis Freitag um 18.55 Uhr bei Kabel 1 verfolgen. Nach der TV-Ausstrahlung finden Sie die Folge online hier. An ausgewählten Wochenenden können Sie außerdem "Achtung Kontrolle aktuell" miterleben - die Videos gibt es ebenfalls ab 18.55 Uhr bei Kabel 1 und nach der TV-Ausstrahlung hier. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren