Startseite
Icon Pfeil nach unten
Panorama
Icon Pfeil nach unten

Bildergalerie: Verleihung der Grammy Awards: Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner

Bildergalerie

Verleihung der Grammy Awards: Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner

Gastgeber Trevor Noah führte durch die Verleihung der 65. Grammy-Awards. Die begehrten Musikpreise wurden in mehreren Kategorien von der Academy of Recording Arts and Sciences vergeben.
1/12Gastgeber Trevor Noah führte durch die Verleihung der 65. Grammy-Awards. Die begehrten Musikpreise wurden in mehreren Kategorien von der Academy of Recording Arts and Sciences vergeben. Foto: Chris Pizzello, dpa
Beyoncé nahm am Sonntag den Preis für das beste Dance/Electronica-Musik-Album entgegen. Mit 32 Grammys führt Beyoncé nun die ewige Bestenliste an.
2/12Beyoncé nahm am Sonntag den Preis für das beste Dance/Electronica-Musik-Album entgegen. Mit 32 Grammys führt Beyoncé nun die ewige Bestenliste an. Foto: Chris Pizzello, dpa
Viola Davis schaffte es mit ihrem Grammy-Gewinn in den sogenannten EGOT-Kreis. Nur siebzehn Personen weltweit haben bisher einen Emmy, einen Grammy, einen Oscar und einen Tony-Award gewonnen.
3/12Viola Davis schaffte es mit ihrem Grammy-Gewinn in den sogenannten EGOT-Kreis. Nur siebzehn Personen weltweit haben bisher einen Emmy, einen Grammy, einen Oscar und einen Tony-Award gewonnen. Foto: Chris Pizzello, dpa
First Lady Jill Biden überreichte bei den 65. Grammy-Awards den Preis für den Song des Jahres. Dieser ging an...
4/12First Lady Jill Biden überreichte bei den 65. Grammy-Awards den Preis für den Song des Jahres. Dieser ging an... Foto: Chris Pizzello, dpa
...Bonnie Raitt  für den Song "Just Like That".
5/12...Bonnie Raitt für den Song "Just Like That". Foto: Chris Pizzello, dpa
Harry Styles nahm mit seinem Album "Harry's House" in diesem Jahr den Preis für das Album des Jahres mit nach Hause.
6/12Harry Styles nahm mit seinem Album "Harry's House" in diesem Jahr den Preis für das Album des Jahres mit nach Hause. Foto: Chris Pizzello, dpa
Harry Styles performte zudem seinen Song "As It Was" bei der Grammy-Verleihung.
7/12Harry Styles performte zudem seinen Song "As It Was" bei der Grammy-Verleihung. Foto: Chris Pizzello, dpa
Lizzo gewann bei den Grammys 2023 in der Kategorie Single des Jahres mit "About Damn Times".
8/12Lizzo gewann bei den Grammys 2023 in der Kategorie Single des Jahres mit "About Damn Times". Foto: Chris Pizzello, dpa
Der Rapper Kendrick Lamar erhielt unter anderem für das beste Rap-Album  "Mr. Morale & the Big Steppers" einen Grammy.
9/12Der Rapper Kendrick Lamar erhielt unter anderem für das beste Rap-Album "Mr. Morale & the Big Steppers" einen Grammy. Foto: Chris Pizzello, dpa
Über den Preis für die beste Pop-Solodarbietung "Easy on Me" freute sich in diesem Jahr Adele.
10/12Über den Preis für die beste Pop-Solodarbietung "Easy on Me" freute sich in diesem Jahr Adele. Foto: Jae C. Hong, dpa
Kim Petras (rechts) und Sam Smith nahmen den Grammy für das beste Pop-Duo entgegen.
11/12Kim Petras (rechts) und Sam Smith nahmen den Grammy für das beste Pop-Duo entgegen. Foto: Chris Pizzello, dpa
Als beste neue Künstlerin wurde bei der Verleihung der 65. Grammy-Awards Samara Joy ausgezeichnet.
12/12Als beste neue Künstlerin wurde bei der Verleihung der 65. Grammy-Awards Samara Joy ausgezeichnet. Foto: Chris Pizzello, dpa
Diskutieren Sie mit
0 Kommentare
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden