Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Busunglück in Schottland: Rund 30 Menschen werden verletzt

Schottland

26.03.2015

Busunglück in Schottland: Rund 30 Menschen werden verletzt

Bei einem Busunglück in Schottland wurden 30 Menschen verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Busunglück in Schottland wurden 30 Menschen verletzt - fünf davon schwer. Nun muss die Polizei die genaue Ursache klären.

Bei einem Busunglück im Westen Schottlands sind etwa 30 Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Der Bus mit 32 Passagieren habe sich überschlagen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. In Lebensgefahr schwebt demnach keiner der Verletzten. 

Unfallursache ist noch nicht geklärt

Es waren Rettungshubschrauber im Einsatz. Wie es zu dem Unfall auf der viel befahrenen Strecke kam, muss nun die Polizei klären. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren