1. Startseite
  2. Panorama
  3. DSDS 2017: Wer ist raus, wer ist weiter?

"Deutschland sucht den Superstar"

15.01.2017

DSDS 2017: Wer ist raus, wer ist weiter?

Beim Casting von DSDS 2017 trat am 14. Januar 2017 unter anderem Lugner-Ex Bahati Venus auf. Wer ist weiter und wer ist raus?

Bei "Deutschland sucht den Superstar" trat am Samstag ein bekanntes Gesicht auf: Bahati Venus, besser bekannt als Kolibri. Die Ex-Freundin von Richard Lugner wollte nach Auftritten in diversen Reality-Shows nun mit ihrer Musik überzeugen: "Ich bin bei DSDS, weil man mich ja bisher noch nicht als Sängerin wahrgenommen hat. Und jetzt ist es für mich natürlich sehr spannend, ob ich damit auch Erfolg haben werde."

Mit ihrem Auftritt kann sie die Jury durchaus überraschen: Sie zieht auf einmal an ihren Haaren - die sich als Perücke herausstellen - und präsentiert sich plötzlich mit kurzrasierter Frisur. Ihre Stimme konnte Dieter Bohlen und Co. dagegen nicht überzeugen. Damit kam Bahati Venus nicht weiter.

Wer hat es in der Sendung vom 14. Januar 2017 dagegen geschafft? Und Wer ist raus? Hier unsere Übersicht.

DSDS 2017: Diese Kandidaten sind weiter

Tim Berlingen

29 Jahre, aus Essen | Beruf: Visual Merchandise | Song: „Can´t Stop The Feeeling!“ von Justin Timberlake | Juryjoker: Michelle

Victoria Pieper

24 Jahre, aus Wanzleben | Beruf: Kauffrau für Bürokommunikation | Song: „Highway To Hell“ von AC/DC | Juryjoker: Dieter Bohlen

Darcy Junio Gratt

26 Jahre, aus Ludesch in Österreich | Beruf: Arbeitet im Tiefbau | Song: „Ai Se Eu Te Pego!“ von Michel Teló | Juryjoker: Dieter Bohlen

Christian Tesch

19 Jahre, aus Netzeband | Beruf: Make Up Artist | Song: „Eiserner Steg“ von Philipp Poisel | Juryjoker: Dieter Bohlen

 

Nora Reder

30 Jahre, aus Hamburg | Beruf: Sängerin | Song: „Ich will immer wieder… dieses Fieber spür’n“ von Helene Fischer| Juryjoker: Dieter Bohlen

Danica Mae Miranda

20 Jahre, aus Frankfurt am Main | Song: „Super Bass“ von Nicki Minaj, „And I Am Telling You I’m Not Going“ von Jennifer Hudson| Juryjoker: Dieter Bohlen, bekam die Goldene CD von Shirin David

 

Wer ist raus bei DSDS 2017 vom 14. Januar 2017?

Florian Schumacher als „Yellow Dirk”

30 Jahre, aus Köln | Beruf: Bürokaufmann | Song: „Schlagerboy“ (Eigenkomposition) | Juryjoker: Shirin David
 

Patrick Schubert

26 Jahre, aus Neumark | Beruf: Bürokraft | Song: „Durch die schweren Zeiten“ von Udo Lindenberg | Juryjoker: Dieter Bohlen
 

Bahati Venus

30 Jahre, aus Wien | Beruf: Ordinationsassistentin | Song: „Baby“ (Eigenkomposition), „System“ von Lary | Juryjoker: H.P. Baxxter

 

Anita Prinz

30 Jahre, aus Berlin | Beruf: Zeitarbeit | Song: „Chandelier“ von Sia | Juryjoker: Shirin David

Mit einer Rotweinflasche und Plastikbecher kommt Anita Prinz zum Casting. Sie singt "Chandelier" von Sia und meint: "In dem Lied geht es um Alkoholkonsum und den Text möchte ich richtig rüberbringen."
Bild: Stefan Gregorowius/RTL

Mehr zum Thema: Zwei Augsburger wollen Deutschlands Superstar werden

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" auch im Special bei RTL.de

AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren