1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Dancing on Ice" 2019: Sendetermine im Überblick

Sat.1-Show

21.12.2019

"Dancing on Ice" 2019: Sendetermine im Überblick

"Dancing on Ice" 2019: Die Sendetermine im Überblick. Am 20.12.19 fand das Finale statt.
Bild: SAT.1/Willi Weber

"Dancing on Ice" 2019: Am 20.12.19 lief das Finale im TV. Alle Infos rund um die Sendetermine der Show gibt es hier in der Übersicht.

"Dancing on Ice" 2019 ging am 20.12. mit dem Finale zu Ende. Weitere Sendetermine der Eistanzshow wird es also erst wieder im nächsten Jahr geben.

Lesen Sie hier alle vergangenen "Dancing on Ice"-Sendetermine auf einen Blick und Infos rund um die Übertragung.

Sendetermine von "Dancing on Ice" 2019 im Überblick

Die erste Folge von "Dancing on Ice" 2019 lief am Freitag, den 15. November, im Live-TV. Die zweite Folge kam bereits am Sonntag, den 17. November. "Dancing on Ice" war immer freitags um 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen.

"Dancing on Ice" 2019: Sendetermine im Überblick

Hier die Auflistung der Sendetermine:

Tag Datum Uhrzeit
Freitag 15. November 2019 20.15 Uhr
Sonntag 17. November 2019 20.15 Uhr
Freitag 22. November 2019 20.15 Uhr
Freitag 29. November 2019 20.15 Uhr
Freitag 6. Dezember 2019 20.15 Uhr
Freitag 13. Dezember 2019 20.15 Uhr
Freitag 20. Dezember 2019 20.15 Uhr

Sendetermine für "Dancing on Ice" 2019: Finale am 20.12.19 im Live-TV und Stream

Die erste Folge am 15. November wurde als "großes Live-Spektakel" auf Sat.1 inszeniert. "Dancing on Ice" wird nicht nur im Free-TV ausgestrahlt. Parallel dazu kann man sich die neuen Folgen im Live-Stream auf der kostenlosen Streamingplattform der Mediengruppe von Sat.1 und ProSieben , Joyn, nutzen. Die Plattform finanziert sich momentan noch komplett über Werbeeinnahmen und erfordert keine Abo-Gebühren. Es ist auch keine Registrierung nötig.

Moderiert wird die Sendung wieder von Daniel Boschmann und Marlene Lufen. Sie versprechen "mehr Stars, mehr Sendungen und einfach noch mehr Spektakel". Neu ist auch, dass die Kandidaten vor Showbeginn bereits ein "Boot Camp" durchlaufen mussten, um eine hohe Qualität zu gewähren. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren