1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp: Diese Kandidaten sollen wohl in den Wald

Dschungelcamp 2015

11.12.2014

Dschungelcamp: Diese Kandidaten sollen wohl in den Wald

Das Dschungelcamp geht in die nächste Runde. Mitte Januar 2015 geht das Experiment los - und schon jetzt enthüllten Medien die Namen möglicher Kandidaten.

Das große Rätseln rund ums Dschungelcamp 2015 hat ein Ende - zumindest teilweise. Kurz vor Beginn der nächsten Staffel des 14-tägigen Überwachungs-Experiments sind die potenziellen Kandidaten bekannt. Wer zieht mit Glückrad-Fee Maren Gilzer und Patricia Blanco in den australischen Busch?

Bereits seit längerem steht fest, dass das ehemalige Lindenstraßen-Mitglied Rebecca Simoneit-Barum, Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch und die Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Hegerin möglicherweise an dieser Staffel teilnehmen werden. Glückrad-Fee Maren Gilzer gab sogar öffentlich bekannt, dass sie einem Einzug nicht ganz abgeneigt sei.

Vor Kurzem wurden dann die Namen weiterer denkbarer Kandidaten bekannt: Bachelorette-Macho Aurelio, Sara Kulka, eine ehemalige Kandidatin bei "Germany's Next Topmodel", und GZSZ-Schauspieler Jörn Schlönvoigt stellen sich angeblich den Aufgaben im Camp.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dschungelcamp 2015: Elf Kandidaten stehen angeblich fest

Zuletzt hatten Bild und Bild am Sonntag, beide bekanntlich in Sachen Dschungelcamp gut informiert, weitere Namen herausgelassen. Angeblich komplettieren den illustren Dschungelcamper-Kreis der ehemalige GNTM-Juror Rolf Schneider, Ex-"Preis ist heiß"-Moderator Walter Freiwald und der Ex-"Caught-in-the-Act"-Sänger Benjamin Boyce.

Was erwartet die Kandidaten in der TV-Show? Ziemlich unschöne Aufgaben. Denn damit es im Camp im australischen Busch nicht zu eintönig wird, werden die TV-Zuschauer auch 2015 wieder bestimmen, welcher Kandidat in eine Dschungelprüfung muss.

In den meisten Fällen wird der Teilnehmer dabei mit lebenden oder toten Tieren konfrontiert. Es geht darum, ekelige Tiere oder Tierteile zu essen. Manchmal besteht eine Dschungelprüfung auch darin, mit Tieren wie Spinnen und Schlangen in einem engen Raum zu sein, etwa in einer Höhle oder in einem Aquarium.

Während der Prüfung kann der Kandidat Sterne sammeln, die über die Zahl der Essensportionen im Lager entscheiden. Mit dem Ruf "Ich bin ein Star, holt mich hier 'raus" kann ein Kandidat die Prüfung jederzeit sofort abbrechen - muss dann aber damit rechnen, bei seinen Mitkandidaten unten durch zu sein.

Zwei Wochen im Wald: Wer gewinnt die Staffel?

Das Dschungelcamp 2015 startet am Freitag, 16. Januar, um 21.15 Uhr. Anschließend gibt es jeden Abend eine neue Folge des Promi-Camps. Sie wird jeweils um 22.15 Uhr ausgestrahlt und dauert in der Regel eine Stunde. Das Finale von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" findet am Samstag, 31. Januar, statt.

Bis dahin haben die RTL-Zuschauer auch per Telefonabstimmung entschieden, wer das Zeug zum Dschungelkönig oder zur Dschungelkönigin hat - und den "Titel" für sich in Anspruch nehmen darf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren