Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Fritzlar-Wehren: Vier Meter langer Python sonnt sich auf Feld in Hessen

Fritzlar-Wehren
23.09.2016

Vier Meter langer Python sonnt sich auf Feld in Hessen

Ein Landwirt entdeckte diese riesige Schlange auf seinem Feld.
Foto: Polizei

Was für einen Schreck muss der Landwirt in Hessen bekommen haben! Auf seinem Feld sonnte sich ein vier Meter langer Python.

Ein Landwirt aus Wehren in Hessen rief am Donnerstag gegen 13.30 Uhr die Polizei. Auf seinem Feld würde sich eine große Schlange sonnen. Die beiden alarmierten Kollegen der Fritzlarer Polizei staunten vor Ort nicht schlecht. Auf dem Feld lang tatsächlich ein circa vier Meter langer, weiße Python. Ein mutiger Kollege zog die Schlange am Schwanz zur Straße. Dort wurde sie von ebenfalls verständigten Fachkräften des Veterinäramtes in eine Styroporbox verstaut.

Ein Polizist zog die Schlange an ihrem Schwanz aus dem Feld.
Foto: Polizei

Nach einer Erstversorgung durch einen Tierarzt in einer Arztpraxis in Haddamar brachten Mitarbeiter des Bauhofes die Schlange in eine Reptilienauffangstation nach Sontra. Die Polizei ermittelt nun wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Hinweise nimmt die Polizei in Fritzlar unter 05622-99660 entgegen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.