Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. GNTM-Finale 2016: Wird Kim Germany's Next Topmodel 2016?

GNTM-Finale 2016
12.05.2016

Wird Kim Germany's Next Topmodel 2016?

Germany's Next Topmodel geht in die letzte Runde. Heute Abend zeigt ProSieben das große GNTM-Finale. Kim ist eine der Favoritinnen. Im Interview blickt sie zurück.

Germany's Next Topmodel wird heute Abend gekürt. Kim, 20, aus Bad Homburg hat gute Chancen. Die Kandidatin wurde bei GNTM 2016 schon früh als Favoritin gehandelt - vor allem Jury-Chefin Heidi Klum zeigte sich immer wieder begeistert von Kims Leistung. Doch nicht nur die, sondern auch die Haare der 20-Jährigen wurden in der diesjährigen Staffel immer und immer wieder thematisiert. Denn: Kim hatte das radikalste Umstyling zu verkraften. Ihre langen blonden Haare trägt sie dank Germany's Next Topmodel nun kurz.

Gewinnt Kim das Finale von GNTM 2016?

Im ProSieben-Interview blickt Kim zurück - und voraus. Was würde sie eigentlich mit der Siegprämie machen? Drei Fragen an Kim vor dem großen GNTM-Finale 2016.

Was war dein Highlight der Staffel?

"Mein Highlight war die amfAR-Gala in New York. Das war der krasseste Abend, den ich bisher erlebt habe. Es war ein Einblick in eine Welt, in die man kommen könnte, wenn man es als Model geschafft hat. Heidi privat zu erleben und Leonardo DiCaprio zu treffen war definitiv ein Highlight."

Was würdest du mit der Siegerprämie von Germany's Next Topmodel machen?

Lesen Sie dazu auch

"Ich will meiner Mama was Gutes tun."

Auf was freust du dich im Finale?

"Ich freue mich mega darauf, dass meine Familie und engsten Freunde dabei sein werden. Abgesehen davon, dass es ein super schönes Live-Event sein wird mit toller Musik, tollen Künstlern und tollen Outfits, ist das Schönste, dass meine Familie das hautnah erleben kann."

Das sagt die GNTM-Jury über Kandidatin Kim

Und was sagen die Juroren? Hier ihre Einschätzung vor dem GNTM-Finale.

Michael Michalsky: "Kim ist für mich die kühle Blonde mit Ikonenstatus. Von ihr werden wir noch viel sehen, sie hat eine große Karriere vor sich."

Thomas Hayo: "Kim ist solide und fleißig. Sie ist ein Mädchen, auf das du dich 100 Prozent verlassen kannst. Sie hat auf unserer Reise zu sich selbst gefunden und ist viel cooler geworden. Zum einen visuell durch das Umstyling, aber auch in Sachen Personality. Man sieht, dass sie ihr Leben verändert hat. Kim hat sich vor unseren Augen unglaublich verändert. Die Kim, die zu uns gekommen ist, und die Kim, die im Finale steht, sind für mich fast zwei völlig verschiedene Personen."

Das sind die bisherigen Siegerinnen von Germany's Next Topmodel

GNTM-Finale 2016: Das sind heute die fünf Finalistinnen

Vom Schloss in die Stierkampfarena: GNTM-Finale wurde verlegt

AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.