Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Glücksspiel: Eurojackpot: Diesmal sind zehn Millionen Euro drin

Glücksspiel
11.04.2014

Eurojackpot: Diesmal sind zehn Millionen Euro drin

Beim Eurojackpot gibt es am Freitag "nur" zehn Millionen Euro zu gewinnen. Der Grund dafür liegt in Finnland.
Foto: Lotto/Euro-Jackpot (dpa)

Beim Eurojackpot gibt es am Freitag "nur" zehn Millionen Euro zu gewinnen. Der Grund dafür liegt in Finnland.

Elf Ziehungen lang war es niemandem gelungen, den Eurojackpot abzuräumen - bis zum vergangenen Freitag. Da schaffte es eine Spielergemeinschaft aus Finnland, alle Gewinnzahlen richtig zu tippen. Die Spieler durften sich damit über einen Geldregen von 57 Millionen Euro freuen.

10, 16, 28, 30 und 33 sowie 4 und 6 lauteten die Gewinnzahlen beim Eurojackpot am vergangenen Freitag. Und fünf Teilnehmer aus Deutschland lagen mit ihren Tipps nur knapp daneben. Ihnen fehlte die zweite richtige Zusatzzahl - zum Trost gab es jeweils 230 000 Euro.

Bei der Ziehung am heutigen Freitag sind nun zehn Millionen Euro zu gewinnen. Den Millionengewinn, der am Abend in Helsinki ausgespielt wird, könnte ein Spieler in einem von 14 europäischen Ländern kassieren.

Die Gewinnzahlen werden gegen 23.15 Uhr feststehen. Einen Livestream gibt es beim Eurojackpot nicht.  AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.