1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Grill den Henssler Sommer-Specials": Jury im Porträt

Vox-Show

08.09.2019

"Grill den Henssler Sommer-Specials": Jury im Porträt

"Grill den Henssler Sommer-Specials": Auch Christian Rach ist Teil der Jury.
Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

"Grill den Henssler Sommer-Specials" zeigt heute die finale Folge 4. Aber wer bewertet die Gerichte eigentlich? Hier stellen wir Ihnen die Jurymitglieder vor.

In der vierten Ausgabe von „Grill den Henssler - Sommer-Specials“ geht es heiß her. Henssler steht dabei den Promis Daniel Wirtz, Johannes Oerding und Laura Karasek gegenüber. Wer kann die Jury von sich überzeugen? Hier finden Sie eine Vorschau zur heutigen Sendung.

"Grill den Henssler Sommer-Specials": Das ist die Jury

Wer die meisten Punkte absahnt und damit auch das Preisgeld für den guten Zweck, entscheidet das bekannte „Grill den Henssler“-Jury-Trio um Reiner Calmund, Christian Rach und Mirja Boes. Hier die Juroren in der Übersicht:

Reiner Calmund

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Reiner Calmund arbeitete knapp 30 Jahre für Bayer 04 Leverkusen und formte den einst unauffälligen und weniger erfolgreichen Fußballclub zu einem internationalen Top-Klub. Nach 2004 widmete sich Calmund vielen sozialen Projekten. Im TV glänzt "Calli" mit Auftritten in verschiedenen Quizshows, Infotainment-Shows, als Protagonist in Dokumentationen sowie Talksendungen. Seit 2017 ist er unter anderem jeden Bundesliga-Samstag als Fußball-Experte bei Sky zu sehen.

Bereits seit 2007 kostet und bewertet er die Gerichte von Profis und Promis als Juror bei VOX. Das Jury-Urgestein war in den ehemaligen Koch-Shows "Die Kocharena", "Promi Kocharena" sowie "Grill den Profi" mit dabei.

Christian Rach

Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

Während seines Mathematik- und Philosophiestudiums in Hamburg entdeckte er eher zufällig seine Koch-Leidenschaft, die zunächst nur sein Studium finanzierte, dann aber schnell sein Leben bestimmte. 1986 eröffnete er in Hamburg sein erstes Restaurant "Leopold". Drei Jahre später folgte das "Tafelhaus", das seit 1991 jährlich einen Michelin Stern und viele weitere Auszeichnungen bekam.

2005 wurde er mit der preisgekrönten RTL-Sendung "Rach, der Restauranttester" bundesweit bekannt und bewahrte dort lange Restaurants vor dem Ruin. Auch bei weiteren RTL-Sendungen wie "Rachs Restaurantschule", "Rach undercover" oder "Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant" war er im Einsatz. Christian Rach ist auch als Kochbuchautor tätig und hat bisher vier Bücher veröffentlicht.

Mirja Boes

Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

Die Komikerin, Schauspielerin und Sängerin hatte ihren TV-Durchbruch im Jahr 2003 gemeinsam mit Ralf Schmitz und Markus Majowski in der Sketchcomedy-Serie "Die dreisten Drei – Die Comedy-WG", in der sie drei Jahre mitwirkte. Auch kulinarisch hat die fünffache Comedypreis-Trägerin einiges zu bieten. Seit Anfang 2012 führt sie mit Peter Jarnuczak und Jürgen Hohn ein eigenes Restaurant: "Villa Vue" in Essen mit Blick auf den Baldeneysee.

Darüber hinaus trat sie in "Grill den Henssler" und "Grill den Profi" als prominente Kandidatin gegen Steffen Henssler sowie Nelson Müller an. 2019 wechselte Mirja Boes die Seiten und bewertet nun in der Jury der VOX-Kochshow "Grill den Henssler" die Gerichte von Steffen Henssler und den Promis. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren