Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Karlsruhe: Mann stirbt bei Autoreparatur

Karlsruhe
20.11.2016

Mann stirbt bei Autoreparatur

Ein 58-Jähriger ist beim Reparieren seines Autos von diesem erdrückt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Mann sein Auto am Freitagnachmittag in seiner Fahrzeughalle in Bretten-Dürrenbüchig (Landkreis Karlsruhe) mit einem Traktor angehoben, um es zu reparieren. Das Auto senkte sich ab, klemmte den Mann ein und verletzte ihn tödlich. Die Leiche wurde erst am Samstagmorgen gefunden. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.