Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kelly Osbourne will ihre Mutter Sharon spielen

13.07.2010

Kelly Osbourne will ihre Mutter Sharon spielen

Kelly Osbourne will ihre Mutter Sharon spielen
Bild: DPA

London (dpa) - Kelly Osbourne, die sich zuletzt als Model ausprobiert hat, möchte eine neue Richtung in ihrer Karriere einschlagen. Die 25-Jährige will Schauspielerin werden und in einem Film über ihren Vater Ozzy Osbourne mitspielen.

In ihrer wöchentlichen Kolumne im Magazin "Closer", aus der der "Mirror" in seiner Online-Ausgabe zitiert, brachte sie sich gleich für eine der Hauptrollen ins Gespräch. "Ich werde an einem Vorsprechen teilnehmen, um meine Mutter zu spielen", schrieb sie. "Ich weiß nicht, ob ich die Rolle bekommen werde, aber meine Mutter sagt immer, dass ich es versuchen sollte, da wir uns beide so ähnlich seien." Da ihre Mutter Sharon den Film produziert, stehen die Chance nicht so schlecht.

Gleichzeitig räumte Kelly Osbourne mit Gerüchten auf, dass der irische Schauspieler Colin Farrell ihren Vater Ozzy in dem Biopic spielen würde. "Bei allem Respekt, aber mit 34 ist Colin viel zu alt für die Rolle", schreibt Kelly. Gesucht würde eher ein unbekannter Schauspieler, der um die 18 Jahre alt sein sollte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren