1. Startseite
  2. Panorama
  3. Klimaanlagen in Zügen defekt: ICE wird geräumt

Deutsche Bahn

19.07.2014

Klimaanlagen in Zügen defekt: ICE wird geräumt

Wenn die Klimaanlage in Zügen streikt, hilft oft nur noch ein kühles Getränk.
Bild: dpa

In den vergangenen Sommern schwitzten Reisende immer wieder, weil Klimageräte in Zügen ausfielen. Die Bahn gelobte Besserung. Doch jetzt ist es wieder passiert.

Die Sommerhitze bereitet der Deutschen Bahn erneut Probleme bei den Klimaanlagen in ICE-Zügen. Wie eine Bahn-Sprecherin am Freitag in Berlin auf Anfrage bestätigte, hätten in einigen Zügen Fahrgäste wegen der defekten Lüftung auf andere Waggons ausweichen müssen.

Über weitere Ausfälle habe sie keine Informationen. Im Leipziger Hauptbahnhof wurde am Freitagabend ein aus Süden kommender ICE geräumt, wie eine Zugbegleiterin der Nachrichtenagentur dpa sagte. Er sollte eigentlich nach Berlin weiterfahren. Ein verspätet bereitgestellter Ersatzzug konnte nicht abfahren, weil das Triebfahrzeug defekt war, hieß es in einer Zug-Durchsage. 

Die meisten Klimaanlagen in den Zügen der Bahn funktionieren

In der Gegenrichtung hatte bereits am Mittag in einem ICE-Zug von Berlin nach Passau in vier Wagen die Kühlung gestreikt, sagte die Bahn-Sprecherin. Das Personal habe für solche Fälle die Anweisung, die Fahrgäste auf andere freie Plätze im Zug umzusetzen. Insgesamt liefen die Anlagen in den 3400 klimatisierten Wagen der Bahn weitgehend reibungslos. Der Zugverkehr sei von der Hitze nicht beeinträchtigt. dpa

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0542.jpg
Deutsche Bahn

Neue Sitze, mehr Stauraum: Bahn modernisiert 66 ICE-Züge

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket