Deutsche Bahn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Deutsche Bahn"

Die Bahnstrecke Ulm – Kempten und der Abstecher nach Weißenhorn sollen moderner werden.
Landkreis

Was den Ausbau der Illertalbahn möglich macht

Nach den ursprünglichen Plänen standen die Chancen für eine zügige Lösung beim Ausbau der Illertalbahn schlecht. Doch Bund und Freistaat helfen zusammen.

Die Bahn kleidet kleidet ihre Zugbegleiter, Servicemitarbeiter, Lokführer und Busfahrer neu ein. Der Entwurf stammt von Designer Guido Maria Kretschmer.
Abschied vom Signalrot

Bahn-Mitarbeiter erhalten neue Kleidung

Blaue Uniformen, signalrote Mütze - daran ließen sich Bahn-Mitarbeiter bisher erkennen. Doch nun bekommt das Personal ein neues Outfit. Es soll sympathischer und modischer wirken.

Mitarbeiter der Deutschen Bahn dürfen sich über neue Dienstkleidung freuen.
Deutsche Bahn

Lokführer und Zugbegleiter bekommen neue Dienstkleidung

Weg von Signalrot und Schlaghosen: Die Bahn-Mitarbeiter bekommen einen neuen Look - entworfen von Guido Maria Kretschmer.

Das Bayern-Ticket ist ab Januar teurer geworden. Und viele Pendler müssen für ihre Abo-Karten ebenfalls mehr Geld auf den Tisch legen.
ÖPNV

Fahrkarten bei der Bahn werden nicht unbedingt günstiger

Plus Eigentlich sollten die Preise für Bahntickets durch den niedrigeren Mehrwertsteuersatz sinken. In Teilen des Regionalverkehrs kommt das aber nicht an.

Bahnfahrkarten sind trotz der gesunkenen Mehrwertsteuer gar nicht billiger geworden.
Kommentar

Fahrkarten müssen günstiger werden

Die Mehrwertsteuersenkung für Bahnkarten ist eine gute Sache. Für viele Bahnfahrer hat das aber keine Folgen.

Deutsche Bahn

Fünf Verletzte bei Zugunfall am Frankfurter Hauptbahnhof

Ein Regionalzug ist am Hauptbahnhof Frankfurt gegen einen Prellbock gefahren. Dabei wurden fünf Menschen verletzt, zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 18. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

Ein ICE hält am Bahnhof Günzburg. Der Fernverkehrshalt ist nicht gefährdet.
Bahnhof Günzburg

Zukunft des Fernbahnhofs Günzburg: Das sagt Bayerns Bahnchef

Viele in der Stadt und der Region machen sich Sorgen um den Bahnhof. Der DB-Konzernbevollmächtigte äußert sich nun zum Fernverkehrshalt Günzburg.

Die Dächer an den Bahnsteigen des Augsburger Hauptbahnhofs sollen, geht es nach der Bahn, künftig kürzer sein.
Augsburg

Länge der Bahnsteigdächer bleibt ein Thema

Im Zuge des Bahnhofsumbaus sollen die Überdachungen erneuert werden, doch danach sind sie kürzer als bisher. Was man tun könnte, damit Reisende nicht im Regen stehen.

Die städtische Uhr am Neu-Ulmer Bahnhof, die immer noch Sommerzeit anzeigt, wurde inzwischen mit einer Plane verhüllt.
Neu-Ulm

Die defekte Neu-Ulmer Bahnhofsuhr ist jetzt verhüllt

Plus Die defekte Uhr am Neu-Ulmer Bahnhof zeigt immer noch Sommerzeit an. Deswegen wurde sie jetzt verhüllt.

Der barrierefreie Umbau des Bahnhofs Kaufering verzögert sich. Das sorgt für Kritik. 
Kaufering

Kaufering: Kritik an Verzögerungen beim Bahnhofsumbau

Plus Der Bahnhof in Kaufering soll erst 2025 barrierefrei werden. Das stößt beim Sozialverband VdK auf Unverständnis. Eine Aussage des Bürgermeisters sorgt für Irritationen.

Die Bahncards 50 und 25 werden künftig zehn Prozent günstiger.
Die letzte Lücke

Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen

Käufer der Bahncards 50 und 25 hatten bislang das Nachsehen: Die im Dezember beschlossene Mehrwertsteuer-Reduzierung im Fernverkehr ging an ihnen vorbei. Das soll sich nun ändern. Unterdessen kommen aus politischen Kreisen viel grundsätzlichere Forderungen zur Bahn.

Ab 2020 muss überall in Deutschland bei jeder Transaktion der Kassenbon ausgedruckt werden.
Überblick

Was ändert sich für Verbraucher 2020?

Egal, ob es um den Erwerb von Autos, E-Books oder Tampons geht, ums Reisen oder den Lebensmitteleinkauf: Für Verbraucher ändert sich 2020 Einiges. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

Flixbus in London: Der Anbieter ist in vielen Ländern Europas unterwegs.
Günstig reisen

Mit dem Fernbus durch Europa

Europa lässt sich auch ohne Flugzeug, Bahn oder eigenes Auto entdecken, und das ziemlich günstig - mit einem Fernbus. Doch die Busreise kann nicht nur wegen der Fahrzeit unangenehm werden.

Ein WLAN-Logo auf der Fensterscheibe eines ICE weist darauf hin, dass in diesem Zug WLAN zur Verfügung steht.
Deutsche Bahn kündigt an

Zusammenhängendes Wlan-Netz in Zügen und an Bahnhöfen

Wlan im ICE: In der Wahrnehmung vieler Kunden ist dieses Angebot der Deutschen Bahn von Unterbrechungen und Ausfällen geprägt. Spätestens beim Aussteigen ist die Verbindung weg. Das soll sich im neuen Jahr ändern, wie der Konzern nun ankündigt.

Die Durchsagen an deutschen Bahnhöfen erhalten bald die Stimme von Heiko Grauel.
Informationen für Fahrgäste

Auf deutschen Bahnhöfen bald neuer Ansager zu hören

Hörbücher, Dokus und Werbung sind bisher Heiko Grauels Metier. Bald wird seine Stimme bundesweit aus tausenden Lautsprechern schallen. Der 45-Jährige aus Dreieich ist die neue Stimme der Deutschen Bahn. Den hessischen Dialekt musste er sich schon vorher abtrainieren.

Die Bahn steht wegen des vergleichsweise hohen Durchschnittsalters ihres Personals in den nächsten Jahren vor einer großen Herausforderung.
Demografie schlägt zu

Bahn muss Zehntausende einstellen

Die Deutsche Bahn trifft der demografische Wandel. Das Durchschnittsalter ihrer Mitarbeiter ist inzwischen sehr hoch. Nun will das Unternehmen gegensteuern und wirbt um Nachwuchs.

Nicht ganz allein am Gleis: Bahn-Mitarbeiter sind nach Angaben der Deutschen Bahn dazu angehalten, Eltern mit Kinderwagen beim Ein- und Ausstieg zu helfen.
Beim Ein- und Aussteigen

Eltern dürfen Bahnmitarbeiter um Hilfe bitten

Familienabteile und Unterhaltungsangebote: Die Deutsche Bahn gibt sich große Mühe, das Reisen mit Kindern möglichst entspannt zu gestalten. In den Zug hineinzukommen, ist aber oft nicht so leicht.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verspricht das "Jahrzehnt der Schiene".
Mobilität

Die Bahn bekommt Milliarden für Schienen und Gleise

Der Bund verspricht der Bahn so viel Geld wie nie, es soll in das teils marode Schienennetz fließen. Die Generalüberholung wird für mehr Baustellen sorgen.

Zugausfälle und Verspätungen am Stuttgarter Hauptbahnhof.
Digitales Angebot fehlt

Start-ups profitieren von Service-Lücke bei der Bahn

Den Zug per Handy buchen und ohne Kontrolleur einchecken: Digital ist bei der Deutschen Bahn zwar schon vieles möglich, aber noch lange nicht alles. Start-ups füllen eine besonders ärgerliche Lücke.

Die Bahn will die in den vergangenen vier Jahren leicht gestiegenen Preise für Ferntickets ab Januar absenken.
Schienenverkehr

Bahn-Tickets für Fernzüge kaum teurer

Die Bundesregierung will Bahnfahren mit niedrigeren Steuern attraktiver machen - das soll auch dem Klimaschutz dienen. Neue Zahlen zeigen: Ferntickets haben sich in den vergangenen Jahren kaum verteuert. Anders sieht es bei den Pendlern im Nahverkehr aus.

Die Deutsche Bahn soll eine zentrale Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen. CSU und Grüne zweifeln daran, ob das in der gegenwärtigen Organisation möglich ist.
Verkehr

Grüne begrüßen CSU-Vorstoß für große Bahnreform

Exklusiv Grünen-Fraktionschef Hofreiter stellt sich hinter die Initiative von Unionsfraktionsvize Ulrich Lange: „Im Jahr 2020 braucht die Deutsche Bahn einen Neustart“.

Ulrich Lange von der CSU sitzt für die Landkreise Donau-Ries, Dillingen und Aichach-Friedberg im Bundestag und ist für das Thema Infrastruktur zuständig.
Interview

Ulrich Lange: "Es ist Zeit für eine neue Bahnreform"

Exklusiv Ulrich Lange, verkehrspolitischer Sprecher der Union, will die Deutsche Bahn reformieren. Er sieht kritisch, dass es eine Aktiengesellschaft ist.

Ulrich Lange ist verkehrspolitischer Sprecher und stellvertretender Unionsfraktionschef. Er will eine grundlegende Reform der Bahn.
Mobilität

Verkehrssprecher Lange will Deutsche Bahn zu bundeseigenem Betrieb machen

Exklusiv Der CSU-Politiker will eine grundlegende Bahnreform mit einer endgültigen Abkehr von der Organisation der Deutschen Bahn als Aktiengesellschaft.

Heiko Grauel wurde in einem Casting als neue Stimme für die Durchsagen in deutschen Bahnhöfen ausgewählt.
Deutsche Bahn

Heiko Grauel ist die neue Stimme der Deutschen Bahn

Mit Ansagen informiert die Deutsche Bahn Fahrgäste über vieles - von der Ausstiegsseite bis zu Verspätungen und Zugausfällen. Nun gibt es eine neue Stimme.