Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Podcast: Erste Folge "Fest & Flauschig" von Böhmermann und Schulz auf Spotify

Podcast
15.05.2016

Erste Folge "Fest & Flauschig" von Böhmermann und Schulz auf Spotify

Olli Schulz und Jan Böhmermann sind jetzt bei Spotify zu hören.
Foto: Henning Kaiser, dpa (Archiv)

Die erste Folge des Podcasts "Fest & Flauschig"  von Jan Böhmermann und Olli Schulz ist bei Spotify zu hören. Der Musikdienst stellte sie am Sonntag kurz nach Mitternacht online.

In der rund einstündigen Folge "Aufbau West" sprechen die beiden unter anderem über Böhmermanns Fernseh- und Radio-Auszeit nach dem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, das er in seiner TV-Satire "Neo Magazin Royale" Ende März vorgetragen hatte.

Als Künstler sei er "der kalte Fisch", der es lustig fände, verklagt zu werden. Als Privatperson hingegen sei er verunsichert, sagt Böhmermann in "Aufbau West". "Die Luft wird dann doch ein kleines bisschen dünn, wenn abends die Polizei bei dir an der Tür klingelt und dann sagt: "Wir müssen Sie mal kurz hier rausholen, weil wir um Ihre Sicherheit besorgt sind.""

Böhmermann und Schulz  wechseln zu Spotify

Böhmermann und Schulz hatten zuvor seit 2012 beim RBB-Sender Radioeins die Radioshow "Sanft & Sorgfältig" moderiert. Ende April hatte das Duo angekündigt, "sanft & sorgfältig" nicht fortsetzen zu wollen.

Von nun an soll jeden Sonntag eine Folge von "Fest & Flauschig" bei Spotify veröffentlicht werden. Spotify ist ein Streaming-Dienst, Angebote werden direkt aus dem Netz abgespielt. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.