Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Schönheits-OP: Warum sich Yoga Jordan ihre Brüste verkleinern lässt

Schönheits-OP
08.04.2016

Warum sich Yoga Jordan ihre Brüste verkleinern lässt

Will sich ihre Brüste verkleinern lassen: Yoga Jordan.
Foto: Maurizio Gambarini, dpa

Yoga Jordan will ihre Brüste verkleinern lassen. Von zwei Kilo pro Brust auf ein Kilo. Was sie dazu bewegt hat.

Körbchengröße Doppel-H. Zwei Kilo Silikon. Pro Brust. Damit wurde Yoga Jordan alias Jordan Carver berühmt. Fast fünf Millionen Fans hat die 30-Jährige bei Facebook.

Jetzt will sie ihre Brüste verkleinern lassen, sagte sie gegenüber Bild.de. Von 2000 Gramm pro Seite auf 1000 Gramm.

Jordan: "Kann mich nicht mehr mit meinen Brüsten identifizieren"

Als Grund sagte sie: "Ich habe acht Kilo abgenommen, die Brüste passen nicht mehr zu meinem Body." Außerdem könne sie sich nicht mehr mit ihren Brüsten identifizieren. "Ich habe andere Ziele und da passen sie einfach nicht mehr rein."

Auch gesundheitliche Gründe spielten eine Rolle. "Die Brüste sind einfach zu schwer und ich möchte Rückenschmerzen vorbeugen."

Ihre Entscheidung stehe fest. Sie sei nur noch auf der Suche nach dem richtigen Schönheitschirurgen. ble

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren