1. Startseite
  2. Panorama
  3. So startete "Queen of Drags" 2019 am 14.11.19 mit Folge 1

Show-Nachbericht

15.11.2019

So startete "Queen of Drags" 2019 am 14.11.19 mit Folge 1

"Queen of Drags" 2019 startete am 14.11.19 mit Folge 1.
Bild: ProSieben/Martin Ehleben

ProSieben startete "Queen of Drags" am Donnerstag mit der ersten Folge. Welcher Juror am 14.11.19 zu Gast war und welche Aufgabe den Kandidaten gestellt wurde: hier der Nachbericht

Endlich ging es los: ProSieben startete am Donnerstagabend um 20.15 Uhr seine mit großem Medien-Tamtam angekündigte Show "Queen of Drags". Die auf unterschiedliche Weise qualifizierten Mitglieder der Jury sind Conchita Wurst, Bill Kaulitz und Heidi Klum. Jede  Woche kommt noch ein wechselnder Gast-Juror hinzu.

Den Kandidaten wird Woche für Woche vor ein neues Motto vorgegeben, das sie möglichst treffend erfüllen müssen. Auf die Gewinnerin (den Gewinner?) wartet unter anderem eine Siegprämie von 100.000 Euro.

Was die Zuschauer in Folge 1 von "Queen of Drags" erwartete, lesen Sie hier in unserem Nachbericht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Queen of Drags", Folge 1: Kandidaten sollen am 14.11.19 ihre Persönlichkeit darstellen

In Folge 1 von "Queen of Drags" wurde es direkt spannend: Die Kandidaten bekamen die Chance, sich unter dem Motto "The Art of Drag" frei entfalten zu können. Heißt: Die Juroren wollten die Persönlichkeiten der zehn Drag Queens kennenlernen und gaben ihnen die Möglichkeit, sich nach ihren Vorstellungen inszenieren und in ihren Paraderollen präsentieren zu können. "Das ist ein großartiges Eröffnungsmotto, weil wir feststellen können, wo die Queens stehen, was ihre Passion ist, wo ihre Stärken liegen und wo sie Schwächen haben", erklärte Jurorin Conchita Wurst.

Auch Juror Bill Kaulitz erhoffte sich von den Kandidaten eine ausdrucksstarke Performance: "Ich erwarte, dass die Drag Queens sich von ihrer allerbesten, ihrer emotionalsten und offensten Seite zeigen. Wir wollen eine richtig starke, erste Performance sehen".

"Queen of Drags": Olivia Jones als Gastjurorin in Folge 1

Bei der Premiere von "Queen of Drags" war der "Star" unter den Drag Queens zu Gast: Olivia Jones. Gemeinsam mit den Jury-Mitgliedern bewertete sie am 14.11.19 Auftritte der Teilnehmer. "Die Show ist eine super Plattform für deutschsprachige Drag Queens, die jetzt endlich mal einem großen Publikum zeigen können, was sie drauf haben und wie vielfältig Drag ist. Drag ist nicht nur Omas olle Fummel auftragen. Drag ist Kunst, unterhaltsam, provokant und immer auch ein politisches Statement für Toleranz, Vielfalt und Respekt."

Diese "Queen of Drags"-Kandidatin musste am 14.11.19 in Folge 1 gehen

Nachdem sich die Kandidaten in ihre Kunstfigur verwandelt hatten, galt es bei der Show zu überzeugten. Dabei wurde besonders einer Kandidatin die fehlende Zeit zum Proben zum Verhängnis: Janisha Jones konnte die Jury nicht besonders begeistern und musste die Show in Folge 1 bereits wieder verlassen.

Eine neue Folge "Queen of Drags" sehen Zuschauer am Donnerstag, 21.11.19, ab 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren