Newsticker

Bayern will erst am 1. September über Maskenpflicht im Unterricht entscheiden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Soul": Kino-Start verschoben - Cast, Trailer, Länge, FSK

Pixar

04.05.2020

"Soul": Kino-Start verschoben - Cast, Trailer, Länge, FSK

Der Pixar-Film "Soul" kommt 2020 in die Kinos - doch der Start wurde verschoben. Alle Infos zu Start, Besetzung, Handlung, Trailer, Länge und FSK erfahren Sie hierhier.
Bild: © 2020 Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Der Pixar-Film "Soul" kommt 2020 in die Kinos - allerdings wurde der Start verschoben. Alle Infos zu Start, Besetzung, Handlung, Trailer, Länge und FSK: hier.

Pixars neues Trickabenteuer "Soul" erscheint 2020 - wegen der Corona-Pandemie verschiebt sich der Kino-Start allerdings bis in den Winter. So oder so: Jazz-Fans warten sehnsüchtig auf das Musik-Abenteuer rund um den Musiklehrer Joe Gardner - gesprochen von Jamie Foxx - und den Soundtrack von Trent Reznor ("Nine Inch Nails"), Atticus Ross und dem aus der "The Late Show with Stephen Colbert" bekannten Musiker Jon Batiste.

Alle Infos zu Start, Schauspielern, Handlung, Trailer, Länge und FSK lesen Sie bei uns.

"Soul": Kino-Start verschoben - wann erscheint der Film?

Ursprünglich wollte Pixar, das zum Disney-Konzern gehört, den Film am 1. Oktober 2020 in die europäischen Kinos bringen. Der US-Start war bereits für Juni geplant. Wegen der Covid-19-Pandemie wurde der Kino-Start nun auf den 20. November verschoben.

"Soul": Kino-Start verschoben - Cast, Trailer, Länge, FSK

Besetzung: Diese Schauspieler gehören zum Cast von "Soul"

Die Besetzung des Films ist hochklassig: Mit Jamie Foxx und Tina Fey gehören zwei Top-Stars zum Cast des Films. Welche Schauspieler den Charakteren in der deutschen Version ihre Stimmen leihen werden, ist noch nicht bekannt.

  • Jamie Foxx als Joe Gardner
  • Tina Fey als 22
  • Questlove als Curly
  • Phylicia Rashad als Joes Mutter
  • Daveed Diggs als Paul
  • Angela Bassett als Dorothea Williams

Handlung: Darum geht es in "Soul"

Joe Gardner arbeitet als Musiklehrer in New York. Seine Leidenschaft gilt allerdings nicht der Lehre, sondern dem Jazz. Bei einem Casting will er sich endlich den Traum vom großen Bühnenauftritt erfüllen - doch wegen eines Unfalls wird Gardners Seele von seinem Körper getrennt. Statt sich jedoch ins Jenseits zu verabschieden fliegt die Seele in ein sogenanntes "You-Seminar" - und muss dort Leidenschaften und Persönlichkeit ausbilden, bevor sie auf die Erde zurückkehren kann. Eigentlich soll die Seele in einen neuen Körper - doch Gardner will versuchen, in seinen alten Körper zurückzukehren, bevor es zu spät ist.

Das ist der Trailer zu "Soul"

Bislang existiert nur ein englischer Trailer zu dem Film. Sobald es eine deutsche Version gibt, finden Sie das Video hier.

"Soul": Das sind Länge und FSK des Films

Durch die Verschiebung des Kino-Starts sind Länge und FSK-Freigabe bislang noch nicht bekannt. Es ist allerdings anzunehmen, dass der Film auch junges Publikum für sich begeistern will. Viele Pixar-Filme erhalten Freigaben ab sechs Jahren oder werden ohne Altersbeschränkung veröffentlicht. (dfl)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren