Startseite
Icon Pfeil nach unten
Panorama
Icon Pfeil nach unten

Stralsund - Das Manifest im ZDF: Wiederholung in der Mediathek, Darsteller und Handlung, gestern

ZDF-Krimi

"Stralsund - Das Manifest" im ZDF: Darsteller, Handlung, Wiederholung in der Mediathek

    • |
    "Stralsund - Das Manifest" im ZDF: Darsteller, Handlung, Wiederholung in der Mediathek
    "Stralsund - Das Manifest" im ZDF: Darsteller, Handlung, Wiederholung in der Mediathek Foto: ZDF

    Spannung im Sommer: Das ZDF strahlte gestern den Krimi "Stralsund - Das Manifest" aus. Wenn Sie Informationen zu der Episode suchen, sind Sie hier richtig: Wir sagen Ihnen, wie die Handlung ist, welche Darsteller bei "

    TV-Termin: Wann war "Stralsund - Das Manifest" im ZDF zu sehen?

    "Stralsund - Das Manifest" lief am Samstag, 28. August 2021, im ZDF. Die Folge startete um 20.15 Uhr und dauerte rund anderthalb Stunden an.

    Handlung: Darum geht es im ZDF-Film "Stralsund - Das Manifest"

    Johannes Kellermann ist ein erfolgreicher Wirtschaftsanwalt. Mit seinen spektakulären Prozessen hat er sich einiges Renommee erarbeitet. Umso größer ist der Schock, als Kellermann tot in seiner Villa aufgefunden wird. Ein Unbekannter hat den Anwalt erschossen. Zunächst sieht alles danach aus, als hätte der Täter bei einem Raubversuch den Hausherren aus dem Weg geräumt. Nina Petersen und Kollegen übernehmen die Ermittlungen.

    Schnell wird der erste Verdacht eines Raubmords widerlegt: Eine Gruppe Unbekannter bekennt sich zu dem Mord. In ihrem Manifest kündigen sie den "Tod von Medusa" an. Die Ermittler tauchen daraufhin ab in die Vergangenheit des Mordopfers. Finden sie dort Hinweise, die helfen, das "Medusa-Rätsel" aufzuklären?

    In den 1990er-Jahren hatte Kellermann eine Stralsunder Werft abgewickelt. Die jetzigen Ermittlungen ergeben einen Zusammenhang zu diesem Auftrag. Hat sich ein damals Benachteiligter nun, Jahrzehnte später, an dem Anwalt gerächt? Welche Rolle spielt Jens Roberts? Der Mechaniker hatte eine gemeinsame Vergangenheit mit Kellermann.

    Die Untersuchen führen die Ermittler schließlich zu Dominik Euler. Das Handy des Familienvaters war ausgerechnet zur Tatzeit in der Nähe des Tatorts eingeloggt. Von Euler fehlt jede Spur - weil er einen Mord begangen hat? Auch die Werft-Mitarbeiter Manfred Wolf und seine Kinder Dieter und Barbara verhalten sich auffällig.

    Besetzung: Diese Schauspieler sind bei "Stralsund - Das Manifest" im Cast

    • Nina Petersen - Katharina Wackernagel
    • Karl Hidde - Alexander Held
    • Karim Uthman - Karim Günes
    • Techniker Stein - Andreas Schröders
    • Thomas Jung - Johannes Zirner
    • Dominik Euler - Leonard Carow
    • Isabell Euler - Kyra Kahre
    • Lutz Hagner - Rainer Furch
    • Charlotte Schierer - Hildegard Schmal
    • Barbara Wolf - Christina Geige
    • Dieter Wolf - Peter Schneider
    • Manfred Wolf - Axel Werner
    • Vera Hidde - Lena Stolze
    • Jens Roberts - Ronald Kukulies
    • Andrea Kellermann - Esther Roling
    • Hanne Beckmann - Samia Chancrin
    • Peter Gruber - Denis Schmidt
    • Johannes Kellermann - Neithardt Riedel

    "Stralsund - Das Manifest" als Wiederholung bzw. Stream in der Mediathek

    Sie den Film verpasst? Kein Problem! Sie können sich "Stralsund - Das Manifest" auch als kostenlosen Stream in der ZDF-Mediathek ansehen. Sie müssen sich dafür nicht vorher anmelden.

    (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden