Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Voice Kids 2020": Die Moderatoren am 26. April 2020

Sat.1

26.04.2020

"The Voice Kids 2020": Die Moderatoren am 26. April 2020

"The Voice Kids" 2020: Melissa Khalaj und Thore Schölermann sind die Moderatoren der Show.
Bild: SAT.1/André Kowalski

Die neue Staffel von "The Voice Kids" geht am 26.4.2020 ins Finale. Hier stellen wir Ihnen die Moderatoren der Sat.1-Show in unserer Übersicht vor.

"The Voice Kids": Seit Sonntag, 23. Februar, suchen die Coaches bei Sat.1 wieder nach den besten Nachwuchstalenten Deutschlands. Durch die Sendung führen in diesem Jahr Melissa Khalaj und Thore Schölermann. Zudem gibt es ganz besondere Backstage-Moderatoren.

Hier präsentieren wir Ihnen in unserem Überblick, welche Moderatoren in diesem Jahr bei "The Voice Kids" 2020 durch die Sendung führen.

"The Voice Kids" 2020: Thore Schölermann ist wieder dabei

Thore Schölermann ist ein deutscher Schauspieler und Moderator. Er wurde am 26.September 1984 in Iserlohn (NRW) geboren. 2004 startete Schölermann eine Schauspielausbildung in Palma (Spanien) an der Mallorca Film Akademie. Durch mehrere Auftritte in Kurzfilmen und die Moderatorenrolle bei der Sendung "taff" erlangte er schließlich Berühmtheit. Der 35-Jährige führte erstmals im Jahr 2012 durch die Show "The Voice of Germany", ein Jahr später moderierte er seine erste Staffel von "The Voice Kids".

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch Melissa Khalaj ist Moderatorin bei "The Voice Kids" 2020

Melissa Khalaj ist eine deutsche Sängerin und Moderatorin mit iranischer Abstammung. Sie wurde am 23. Mai 1989 in München geboren. Bekannt wurde Khalaj durch ihre Teilnahme an der Castingshow "Popstars" und später als Moderatorin beim Jugendsender Joiz . Bereits seit der vergangenen Staffel führt die 30-Jährige gemeinsam mit Thore Schölermann durch die Castingshow "The Voice Kids".

"The Voice Kids"-Siegerinnen Mimi und Josy sind Backstage-Moderatoren

Die beiden Augsburgerinnen Mimi und Josy werden den Zuschauern spannende Einblicke hinter die Kulissen der neuen "The Voice Kids"-Staffel 2020 geben: "Es ist toll wieder ein Teil davon zu sein. Jetzt können wir die Musikshow aus einer ganz neuen Perspektive erleben und die Talente an unseren schönen Erfahrungen aus dem letzten Jahr teilhaben lassen," freut sich Mimi.

Hier lesen Sie ein Interview mit den beiden: Augsburger Schwestern Mimi und Josy: "Es ist etwas komisch, prominent zu sein" (Plus+).

Im vergangenen Jahr besuchten wir die Voice-Kids-Siegerinnen Mimi und Josy bei sich zu Hause. Hier können Sie sich das Gespräch im Podcast anhören:

 

Hier lesen Sie mehr über die beiden: Augsburgerinnen Mimi und Josy sind wieder im TV zu sehen.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren