Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Unbekannter schmeißt lebenden Hasen in Glascontainer

Freiburg

11.05.2015

Unbekannter schmeißt lebenden Hasen in Glascontainer

Bei ihrer Suche nach Pfandflaschen hat eine Flaschensammlerin in Freiburg in einem Glascontainer einen lebenden Hasen entdeckt.

Herbeigerufene Polizisten konnten das Tier befreien, teilte die Polizei am Montag mit. Der Hase war nicht verletzt, er wurde in ein Tierheim gebracht. Die Polizei geht davon aus, dass das Tier bewusst in den Glascontainer geworfen wurde. Es hatte keine Chance, sich selbst zu befreien. Ermittelt werde wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Vom Täter gebe es jedoch keine Spur. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren