Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Verdächtiger 23 Jahre nach Mord an Mädchen festgenommen

Fall Ramona

30.01.2019

Verdächtiger 23 Jahre nach Mord an Mädchen festgenommen

Vor 23 Jahren wurde Ramona (10) aus Jena getötet.
Bild: Michael Reichel, dpa

Vor 23 Jahren wurde Ramona aus Jena getötet. Nun wurde ein 76-Jähriger festgenommen, der als Kinderschänder von Schweinfurt bekannt wurde.

Wegen Mordverdachts an einem zehnjährigen Mädchen ist in Thüringen ein 76-jähriger festgenommen worden. Die Polizei gab am Mittwoch bekannt, nach 23 Jahren einen Verdächtigen verhaftet zu haben, der 1996 die zehnjährige Ramona aus Jena getötet haben soll. Zum neuen Tatvorwurf äußerte er sich laut Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

Nach Justizangaben hat der Mann Haftstrafen unter anderem in Schweinfurt und Straubing in Bayern samt Sicherungsverwahrung abgesessen. Weil er als rückfallgefährdeter Sexualstraftäter galt, stand er danach unter Polizeiaufsicht.

Nach Angaben der Main-Post wurde der Mann 1999 am Landgericht Schweinfurt zu einer 15-jährigen Haftstrafe verurteilt wurde, da er vier Mädchen entführt und vergewaltigt habe, darunter ein Kind aus Großeibstadt im Landkreis Rhön-Grabfeld.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren