Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Wer wird Millionär? auf RTL: Schnauzer-Desaster der Studentin: "So etwas kann jedem passieren"

Wer wird Millionär? auf RTL
16.06.2015

Schnauzer-Desaster der Studentin: "So etwas kann jedem passieren"

Tanja Fuß und Showmaster Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?": Die Studentin scheiterte an der 50-Euro-Frage.
Foto: RTL / Frank Hempel

Studentin Tanja Fuß war die erste „Wer wird Millionär?“-Kandidatin, die schon bei der 50-Euro-Frage ausschied. Hätte Moderator Günther Jauch nicht etwas helfen können?

Am Montag verfolgten etwa fünf Millionen Zuschauer das Scheitern von „Wer wird Millionär?“-Kandidatin Tanja Fuß. Die Modedesignstudentin aus Aachen ging mit null Euro aus der RTL-Quizshow. Nicht ungewöhnlich würde man denken, aber Fuß scheiterte bereits an der ersten Frage, bei der die Kandidaten 50 Euro gewinnen können. Damit ist sie die erste „Wer wird Millionär?“-Kandidatin, die die erste Frage falsch beantwortet. Für viele nicht nachvollziehbar, da die Kandidatin sogar noch alle Joker zum Einsatz hätte bringen können. Und hätte Günther Jauch nicht etwas Hilfestellung bieten können?

"Hilfe von Günther Jauch ist Wunschdenken der Kandidaten"

"Es gibt keine automatische Hilfe von Moderator Günther Jauch. Dabei handelt es sich mitunter nur um das Wunschdenken der Kandidaten, wenn sie es ins Spiel schaffen", so RTL-Sprecher Frank Rendez gegenüber AZ-Online. "Günther Jauch hatte nachgefragt, ob sich Tanja Fuß ihrer Antwort wirklich sicher sei." Ganze dreimal. Bei Fuß ging es um die Frage: "Seit jeher haben die meisten ...? A: Dober Männer, B: Cocker Spaniels, C: Schäfer Hunde, D: Riesen Schnauzer" (richtige Antwort C: Schäfer Hunde). "

"Es ist ein Spiel und so etwas kann jedem passieren. Und das Leben geht weiter", sagt Rendez. "Das sieht auch die Kandidatin so." Die 20-Jährige nahm ihr frühzeitiges Ende in der Show tatsächlich leicht. "Es ist schnell gegangen", sagte Jauch, nachdem die erste Frage nach 45 Sekunden gelöst wurde. Darauf reagierte Fuß mit: "Schnell, aber schön und ich bin um eine Erfahrung reicher."

„Wer wird Millionär?“ und Jauch sind nicht vorhersehbar

„Wer wird Millionär?“ und auch Günther Jauch folgen keinem bestimmten Konzept. "Die Sendung muss überraschend bleiben und darf nicht vorhersehbar werden", sagt der RTL-Sprecher. Dadurch würde unter anderem die Spannung der Sendung aufrechterhalten werden. "Günther Jauch reagiert auf jeden Kandidaten unterschiedlich. Das kann man nicht vorhersehen. Das soll auch nicht so sein", so Rendez.

Zwar ging Studentin Tanja Fuß leer aus, dafür gewann Kandidatin Christina Werth 500.000 Euro. Die „Wer wird Millionär?“-Sendung von Montagabend hatte jedenfalls gute Quoten. Insgesamt sahen 5 Millionen Zuschauer sich die Sendung an, das macht einen Marktanteil von rund 17 Prozent aus. Etwa 2,3 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 59 Jahren folgten der Quizshow mit Günther Jauch.

Weitere Blackouts bei „Wer wird Millionär?“

Außerdem stellte RTL zum gegebenen Anlass weitere Blackouts aus „Wer wird Millionär?“ zusammen. AZ-Online hat die fünf witzigsten Fragen herausgesucht:

1. Kandidat Sascha Pendo verwendete bei folgender Frage den ersten Joker:

Zum geflügelten Wort wurde die Frage "Warum ist die ...?"?
A: Blondine dumm
B: Forelle stumm
C: Banane krumm
D: Show schon rum

2. Kandidatin Barbara Kleppe verwendete bei dieser Fragen den Publikumsjoker

Wie heißt der Präsident von Südkorea?
A:Roh
B:Tiefgekühlt
C:Gekocht
D:Frittiert

3. Kandidat Tamas Goyla musste bei folgender Frage auch den Publikumsjoker einsetzen...

Was benutzt ein Angler als Köder?
A:Blödmann
B:Idiot
C:Spinner
D:Trottel

4. ...die restlichen beiden Joker kamen bei nachfolgender Frage zum Einsatz. Er gewann aber trotzdem 64.000 DM.


Ist eine Angelegenheit endgültig abgeschlossen, dann heißt es umgangssprachlich: "Klappe zu, ..."?
A:Nase voll
B:Affe tot
C:Ofen aus
D:Finger weg

5. Den 50/50-Joker setzte Christian Loock bei folgender Frage ein:

Wie nennt der Volksmund einen Zecher?
A:Trinkfink
B:Schluckspecht
C:Zapfhahn
D:Blauer Star

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.