Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. ZDF-Film: Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne im ZDF - TV-Termin heute am 3.1.21, Handlung, Darsteller

ZDF-Film
03.01.2021

Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne im ZDF - TV-Termin heute am 3.1.21, Handlung, Darsteller

Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne am 3.1.20 im ZDF - TVTermin, Handlung, Darsteller
Foto: ZDF

Im ZDF gibt es heute am Sonntag, 3.1.21, "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne" zu sehen. Wann genau ist der TV-Termin? Wie sieht die Handlung aus? Welche Schauspieler sind mit dabei?

Das neue Jahr beginnt gut für Fans der ZDF-Reihe "Inga Lindström": Gleich im Januar wird die neue Folge "Das Haus der 1000 Sterne" ausgestrahlt. Wann genau läuft "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne" im TV? Wie ist die Handlung? Und: Welche Darsteller sind mit von der Partie? Die Antworten finden Sie hier.

3.1.2021: Der TV-Termin von "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne"

Das ZDF bringt den Film "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne" heute am Sonntag, 3. Januar 2021, ins deutsche Fernsehen. Los geht es wie immer um 20.15 Uhr. Die Spieldauer beträgt 90 Minuten. In der ZDF-Mediathek steht "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne" bereits ab Samstag, 2. Januar 2021, kostenlos als Stream zur Verfügung.

Das ist die Handlung von "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne"

Stine Olson steht die Welt offen: Die junge Frau hat gerade ihr Architekturstudium erfolgreich beendet. Um Geld zu verdienen, nimmt sie diverse Kleinstaufträge an. Was die Zukunft bringt, weiß sie nicht. Jetzt zählt nur, endlich das eigene Ding durchziehen zu können. Als sie eines Tages auf ihren Jugendfreund Jan und dessen Bruder Paul trifft, nimmt ihr Leben allerdings eine unerwartete Wendung.

Die beiden sind wieder in der Gegend, um das Haus ihres Vaters zu verkaufen. Der war verstorben und hatte seinen beiden Söhnen die Immobilie vererbt. Der Käufer hat eigentlich vor, das Haus so schnell wie möglich abzureißen. Stine dagegen findet es charmant - und bietet ihre Dienste als Architektin an.

Jan fühlt sich an schöne Jugendtage mit Stine erinnert. Er genießt das Wiedersehen und möchte ihr erneut Avancen machen. Er macht Stine den Vorschlag, gemeinsam ein Wochenende auf dem Land zu verbringen. Dabei könne man sich das Haus in aller Ruhe zusammen anschauen. Paul hält nichts von der Idee. Er möchte stattdessen lieber in Stockholm bei seiner Verlobten Mary bleiben.

Doch manchmal läuft das Leben eben nicht so, wie man sich das vorstellt. Letztlich führt das Schicksal alle drei, Stine, Paul und Jan, in das Haus. Jeder von ihnen spürt sofort die magische Anziehungskraft des Anwesens. Seltsam kommt ihnen das Kennenlernen mit der alten Elsa vor. Sie gibt an, die Gärtnerin zu sein.

Derweil umgarnt Jan Stine immer mehr. Keine Spur mehr von dem Hallodri, der er zu Jugendzeiten war. Meint er es diesmal ernst mit Stine? Und wieso verhält sich Paul zunehmend verschlossen in der Anwesenheit von Stine und Jan.

Mit der Zeit finden die drei mehrere Wahrheiten heraus - über das Haus, in dem der verstorbene Vater offenbar gar nicht alleine gewohnt hatte, und allerlei mehr. Was bedeutet das, was Stine, Jan und Paul vor Ort herausfinden, für ihre eigene Zukunft?

Darsteller in der Besetzung: Schauspieler bei "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne"

Folgende Schauspieler sind bei "Inga Lindström: Das Haus der 1000 Sterne" mit von der Partie:

  • Stine Olson - Mersiha Husagic
  • Paul Henning - Joscha Kiefer
  • Jan Henning - Tony Kainz
  • Nelli - Henrike Fehrs
  • Elsa Meiwald - Brigitte Karner
  • Mary Mc Donald - Talisa Lara Schmid
  • Petter Petterson - Urs Remond
  • Jakob - Matthias Freihof
  • Stefan - Jaime Ferkic

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.