Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutschland liefert der Ukraine weitere sieben Gepard-Panzer
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kindertag 2023: Wo ist der Weltkindertag Feiertag? Datum & Bedeutung des 20. September in Deutschland

Kindertag
26.09.2022

Datum und Bedeutung: Wo ist der Weltkindertag 2023 gesetzlicher Feiertag?

Der Weltkindertag ist nur in einem Bundesland ein Feiertag. Hier gibt es die Infos.
Foto: dpa (Symbolbild)

In diesem Artikel erfahren Sie, wo der Weltkindertag 2023 ein gesetzlicher Feiertag ist. Außerdem finden Sie hier das Datum und weitere Informationen.

Der Weltkindertag 2023 wird international begangen. In Deutschland ist er sogar gesetzlicher Feiertag - allerdings haben nur die Menschen in einem einzigen Bundesland frei.

Aber was steckt eigentlich hinter dem Kindertag? Hier gibt es die Hintergründe rund um den Feiertag.

Datum: Wann ist der Weltkindertag 2023?

Das Datum für den Weltkindertag ist in Deutschland der 20. September. 2023 ist das ein Mittwoch. Übrigens gibt es auch einen Internationalen Kindertag am 1. Juni.

Wo ist der Weltkindertag ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland?

Der Weltkindertag ist ausschließlich in Thüringen ein Feiertag. Das dort geltende Feiertagsgesetz wurde 2019 vom thüringischen Landtag mit den Stimmen von Linke, SPD und Grünen entsprechend geändert. Durch den Weltkindertag steigt die Zahl der arbeits- und schulfreien Feiertage in Thüringen auf elf.

Während in Thüringen die Menschen frei haben und die Geschäfte geschlossen bleiben, ist der Weltkindertag in allen anderen Bundesländern kein Feiertag.

Kindertag-Bedeutung: Warum gibt es einen Weltkindertag am 20. September?

Der Weltkindertag am 20. September soll daran erinnern, dass viele Kinder nicht einfach Kinder sein dürfen. Es geht also um Einsatz für die Rechte der Kinder und die Förderung der Freundschaft unter Kindern und Jugendlichen. Gleichzeitig sollen sich die Regierungen öffentlich verpflichten, die Arbeit des Kinderhilfswerks UNICEF zu unterstützen.

Lesen Sie dazu auch

Die Idee stieß in vielen Ländern auf breite Zustimmung: Der Weltkindertag wird in mehr als 145 Ländern begangen - wenn auch in der Regel nicht als gesetzlicher Feiertag. (AZ)

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.