Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kanzler Scholz will russische Kriegsverweigerer in Deutschland aufnehmen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute: Pietro Lombardi und Katja Krasavice sorgen für Diskussionen

Leute
15.04.2022

Pietro Lombardi und Katja Krasavice sorgen für Diskussionen

Der Sänger Pietro Lombardi kommt zum Prominentenspiel im Rahmen des Hallenfußballturniers «Schauinsland Reisen Cup». (Zu dpa "«Ich war leer» - Pietro Lombardi meldet sich nach Pause zurück")
Foto: Henning Kaiser/dpa

Ein Paar - oder gar verheiratet? Musiker Pietro Lombardi und Katja Krasavice sorgen mit einem Foto auf Instagram für Verwirrung bei den Fans. Womöglich geht es aber um musikalische News.

Die Musiker Pietro Lombardi und Katja Krasavice haben mit einem Bild in den Sozialen Netzwerken für Aufmerksamkeit gesorgt. Die beiden veröffentlichten am Freitag ein gemeinsames Foto auf Instagram, das sie als Hochzeitspaar zeigt.

Doch dass sie ein Paar oder gar verheiratet seien, bezweifelten viele Fans in den Kommentaren. Viele hielten es für wahrscheinlich, dass es sich um die Ankündigung einer musikalischen Zusammenarbeit handelt. Sowohl Lombardi (29) als auch Krasavice (25) schrieben unter das Foto: "Dieses Gefühl ist für uns beide neu". Vor zwei Tagen hatte Lombardi bereits ein Foto mit der Nahaufnahme eines verdächtigen Ringes gepostet, der an eine Hand gesteckt wird.

Krasavice hatte im Februar ihr drittes Album "Pussy Power" herausgebracht, das sich mehrere Wochen auf Platz eins der deutschen Charts hielt. Lombardi hatte im März die neue Single "Ich lass dich nicht los" präsentiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.