Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
SPD-Chef Klingbeil fordert Aufbau von Produktionskapazitäten von Rüstungsindustrie
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Love is King: Kandidaten & Kandidatinnen von gestern - Prinzen und Prinzessinnen, 11.11.22

ProSieben
11.11.2022

"Love is King": Das sind die Kandidaten und Kandidatinnen

"Love is King": Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten vor. Wer sind die Prinzessinnen und Prinzen?
Foto: Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Kandidaten und Kandidatinnen bei "Love is King": Wir stellen Ihnen die Prinzen und Prinzessinnen der Sendung vor, die auf ProSieben und Joyn zu sehen ist.

"Love is King" ist mittlerweile auch auf ProSieben zu sehen, während die Folgen zuerst nur auf Joyn liefen. Die Kandidatinnen und Kandidaten lernen sich dabei nicht etwa auf einer traumhaften Urlaubsinsel kennen, sondern auf einem echten Märchenschloss - Zeitreise inklusive. Ballabende, pompöse Gewänder, respektvolle Umgangsformen und Kommunikationsmöglichkeiten wie einst. Wie lief Dating in der Welt des königlichen Hofes ab?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, oder besser gesagt Prinzessinnen und Prinzen, der Show wollen das herausfinden und natürlich im besten Falle mit der große Liebe belohnt werden.

Wir stellen Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten von "Love is King" hier in der Übersicht vor, die im Laufe der Sendetermine von "Love is King" die Liebe finden möchten.

Video: wetter.com

Kandidatinnen bei "Love is King": Das sind die Prinzessinnen

Prinzessin Nora (33 Jahre, aus Leipzig)

Love is King, Joyn, Nora
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Nora hat eine Tanzausbildung in den USA absolviert und arbeitet als Tänzerin und Influencerin. Sie sucht einen Prinzen, auf den sie sich verlassen kann und der ihr Fels in der Brandung ist. Mit ihm möchte sie ihre Interessen teilen, gleichzeitig ist ihr aber auch ein persönlicher Freiraum wichtig. Am aktuellen Dating-Verhalten stört Nora, dass oft mehrere Personen gleichzeitig getroffen werden und Romantik immer mehr an Stellenwert verliere. Vor ihrer Teilnahme an "Love is King" kündigt die Leipzigerin an: "Wenn mir einer richtig gut gefällt, dann gleich küssen, heiraten, einpacken, mitnehmen und nie wieder rausgeben."

Prinzessin Louisa (26 Jahre, aus Hamburg)

Love is King, Joyn, Louisa
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Louisa ist 26 Jahre alt und arbeitet in Hamburg als Hotelfachfrau. Von Online-Dating hält sie wenig, da man dort schnell abgestempelt werde und viele Singles nicht an einer ernsten Beziehung interessiert seien. Beim Dating wünscht sie sich Einfallsreichtum und ein ausgefallenes Treffen, bei dem es beim Händchen halten zu knistern beginnt. "Ich flirte gerne und wenn ich weiß, dass mir jemand gefällt, gehe ich direkt auf ihn zu", sagt Louisa über sich selbst.

Prinzessin Rebecca (24 Jahre, aus Hückeswagen)

Love is King, Joyn, Rebecca
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Die 24-jährige Rebecca ist Friseurin, plant aber, demnächst ein Lehramtsstudium zu beginnen. Sie beschreibt sich als kreativ und flirtet gerne ganz offensiv. Sie wünscht sich einen Prinzen, der sie von Anfang an zu schätzen weiß und sich um sie bemüht. Ein interessantes Hobby hat Rebecca auch: Sie sammelt schlimme Anmachsprüche. Ob sie bei "Love is King" ihre Sammlung erweitern kann?

Prinzessin Karima (31 Jahre, aus Frankfurt)

Love is King, Joyn, Karima
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Grundschullehrerin Karima tanzt Hip Hop und geht gerne ins Fitnessstudio, zum Skifahren, Schwimmen oder Eishockey spielen. "Sich einmal wie eine Prinzessin zu fühlen und in einem schönen Kleid, in einem tollen Schloss auf den Traummann zu treffen, das ist eine märchenhafte Vorstellung", so die Frankfurterin, die fließend Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Arabisch spricht. Sie wünscht sich einen Prinzen, der zuhört und ihre Interessen mit ihr teilt.

Prinzessin Janine (33 Jahre, aus Stadthagen)

Love is King, Joyn, Janine
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

"Ich bin schon eine kleine Prinzessin", sagt Janine aus Stadthagen in Niedersachsen. Im normalen Leben arbeitet sie aber ganz bodenständig als Sonderpädagogin und studiert nebenbei Jura. Die Corona-Pandemie habe das Dating erschwert, findet die 33-Jährige. Von Dating-Apps oder dem Kennenlernen über Social-Media-Profile hält sie aber trotzdem wenig. Dabei gehe es nämlich oft nur um den schnellen Erfolg und nicht um die echte Liebe.

Prinzessin Giulia (29 Jahre, aus Rheine)

Love is King, Joyn, Giulia
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Giulia arbeitet außerhalb des "Love is King"-Schlosses als Vertriebsmitarbeiterin. Sie hat bereits in Dubai und Australien gelebt und sucht einen Prinzen, mit dem es richtig funkt. Dass ihr in der Beziehung Respekt und Vertrauen gegenübergebracht werden, ist Giulia sehr wichtig. "Ich bin auf den ersten Ballabend gespannt", sagt sie. "Aber am Anfang bin ich natürlich noch am Schauen, ob die Prinzen es auch ernst meinen oder eher mit allen Prinzessinnen rumshakern."

Diese Prinzen machen bei "Love is King" mit: Kandidaten

Prinz Julian (28  Jahre, aus Hamburg)

Prinz Julian.
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Der selbstständige Immobilienmakler geht in seiner Freizeit gerne Joggen oder ins Fittnessstudio. Den Dating-Apps hat er abgeschworen, da sie aufgrund der Schnelllebigkeit nichts für ihn sind. Julian hofft darauf in der Show eine Prinzessin zu treffen, die seine Interessen teilt und auf Familie wert legt. Über sich selbst sagt er:  "Ich bin jemand, der auf Nummer sicher-sicher in einer Beziehung geht, weil ich nicht verletzt werden möchte und auch keine andere Person verletzen möchte."

Prinz Stanko (25 Jahre, aus Waiblingen)

Prinz Stanko.
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Straßenbaumeister Stanko glaubt an die Liebe auf den ersten Blick und möchte einer potenziellen Partnerin Sicherheit und finanzielle Sorglosigkeit bieten. Seine Freizeit verbringt er gerne im Schrebergarten, wo er seine Leidenschaft für Landschafts- und Gartenbau auslebt. Außerdem geht der 25-Jährige zum Boxtraining oder gerne auch einfach mit einem Kaffee in der Hand durch die Stadt.

Prinz Jesaia (26 Jahre, aus Stuttgart)

Prinz Jesaia.
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Der 26-Jährige studiert Wirtschaftspsychologie und spielt in seiner Freizeit am liebsten Tischtennis, wenn er nicht gerade im Fitnessstudio Sport treibt. Für seine nächste Beziehung wünscht er sich eine Partnerin mit der er sich eine Zukunft vorstellen kann und die ihm außerdem genügend Freiheiten gibt. Jesaia gefällt sich selbst in seinem Prinzen-Outfit sehr gut, wie er sagt: "Ich dachte mir: Wow! Wer ist dieser Jesaia? Den kenn ich noch gar nicht."

Prinz Jerome (32 Jahre, aus Duisburg)

Prinz Jerome.
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Jerome findet Dating-Apps oberflächlich und wünscht sich Dating so wie es früher war: Erst einmal kennenlernen, sich aufeinander einlassen und wenn alles passt gemeinsame Wege einschlagen. Er arbeitet als Ofensteuermann und verbringt seine Freizeit am liebsten in der Natur - gerne auch auf dem Fahrrad. Seine Prinzessin sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen und ihm eine gute Freundin sein.

Prinz René (37 Jahre, aus Velen)

Prinz René
Foto: iStock/Joyn/ProSieben/Nadine Rupp

Mit seinen 37 Jahren ist René der älteste Prinz bei "Love is King". Er arbeitet als Vorarbeiter im Asphaltbau und lebt auf seiner eigenen Ranch. Bei Frauen lässt er es lieber langsam angehen und wartet meist auf klare Signale von der Frau, bevor er auf sie zugeht. In seiner Freizeit pflegt er das Gelände seiner Ranch, geht im Verein kegeln und ist außerdem Mitglied im Schützenverein. In der Show würde er gerne die Frau finden, die er einmal heiraten wird: "Von mir aus könnte es schon gestern losgegangen sein und ich hoffe einfach, dass ich meine Frau fürs Leben finde.", sagt er. (AZ)