Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Maischberger: Gäste heute Abend & Thema am 18.5.22

Talkshow
18.05.2022

Das sind die Gäste und das aktuelle Thema bei "Maischberger"

"Maischberger": Wir stellen Thema und Gäste vor.
Foto: WDR/ Peter Rigaud

Die Talkshow "maischberger. die woche" ist heute am 18.05.22 mit einer neuen Ausgabe im TV zu sehen. Alle Infos über Thema und Gäste - hier.

Die Sendung "Maischberger. Die Woche" in der ARD gehört für viele Menschen zum Mittwochabend. Die Gäste diskutieren dabei über aktuelle Themen. Am heutigen 18.05.2022 beschäftigt sich die Gastgeberin mit den folgenden Themen und Fragen:

Über Jahre hinweg zementierten deutsche Regierungen die Abhängigkeit von russischer Energie. Haben wir die Gefahr aus dem Kreml unterschätzt? Führt der Nato-Beitrittswunsch von Schweden und Finnland zur Ausweitung des Konflikts mit Russland?

Außerdem: Der Verkehrsminister Volker Wissing plädiert für ein Ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollten alle noch geltenden Corona-Einschränkungen fallen?

Auch Thema in der heutigen Sendung: Katerstimmung bei SPD und FDP nach den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Wie stabil ist das Ampel-Bündnis? Und vernachlässigt die Bundesregierung die Sorgen der deutschen Bürgerinnen und Bürger?

Video: AFP

Welche Gäste diskutieren am heutigen Abend bei Sandra Maischberger? Das erfahren Sie hier in unserer Übersicht zur Sendung am 18.05.2022.

"Maischberger. Die Woche": Das sind die Gäste heute am 18.05.2022

  • Wolfgang Schäuble (CDU): Ehemaliger Bundesminister
  • Christina Berndt: Wissenschaftsjournalistin
  • Andreas Gassen: Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
  • Walter Sittler: Schauspieler und Produzent
  • Markus Preiß: Leiter ARD-Studio Brüssel
  • Jagoda Marinić: Autorin und Kolumnistin

"Maischberger. Die Woche" live im TV und Stream sehen - Wiederholungen in der Mediathek

Die Sendung kann man jede Woche Dienstag und Mittwoch um 22.50 Uhr im Free-TV in der ARD sehen. Außerdem bietet der Sender gratis und frei verfügbar einen Live-Stream an, den Sie hier auf dieser Seite aufrufen können. Vergangene Folgen gibt es darüber hinaus auch als Wiederholung in der Mediathek.

Lesen Sie dazu auch

Die Talkshow läuft seit 2003 im Ersten - anfangs noch unter dem Namen "Menschen bei Maischberger" am Dienstag. Im Jahr 2016 wanderte sie auf den Sendeplatz am Mittwochabend und hieß lange einfach nur "Maischberger". 2019 änderte sich das Konzept dann in "Maischberger. Die Woche". Seit dem 03. Mai 2022 wird die Talkshow nun an zwei Abenden in der Woche gezeigt.

Das ist Talkerin Sandra Maischberger

Sandra Maischberger hat in jungen Jahren lediglich drei Tage lang Kommunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert - dann brach sie ihr Studium ab und konzentrierte sich aufs Arbeiten. Ihre journalistische Karriere begann beim Radio. Sie moderierte anfangs für Bayern 2.

Als 21-Jährige wechselte Maischberger in die Nachrichtenredaktion von Tele 5 und startete im Fernsehen durch. Im Lauf ihrer Karriere moderierte sie viele Interviewprogramme auf Sendern wie Vox oder n-tv . Im September 2003 übernahm sie dann die Moderation der Sendung, mit der sie bis heute ein großes Publikum erreicht: "Maischberger".