Startseite
Icon Pfeil nach unten
Panorama
Icon Pfeil nach unten

Star Trek Discovery, Folge 13 von Staffel 4: Folgen, Trailer, Besetzung, Handlung

"Star Trek: Discovery"

Staffel 4 von "Star Trek: Discovery": Start von Teil 2, Folgen, Besetzung

    • |
    Star Trek: Discovery, Staffel 4: Start, Handlung, Schauspieler - welche Infos sind bereits bekannt? Unser Bild: Sonequa Martin-Green als Commander  Michael Burnham
    Star Trek: Discovery, Staffel 4: Start, Handlung, Schauspieler - welche Infos sind bereits bekannt? Unser Bild: Sonequa Martin-Green als Commander Michael Burnham Foto: Jan Thijs/CBS Interactive/Netflix, dpa

    Teil 2 von Staffel 4 von "Star Trek Discovery" steht an. In der vierten Staffel bekommt es die U.S.S. Discovery mit einer Schwereanomalie zutun. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wissenswertes gibt es in diesem Artikel.

    Möchten Sie gerne wissen, wann und wo Sie die neuen Folgen der vierten Staffel von "Star Trek Discovery" sehen können, welche Schauspieler mitwirken, ob es einen Trailer geben wird und worum es grundsätzlich geht. Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel liefert Ihnen nähere Informationen rund um Start, Folgen, Besetzung und Handlung. Am Ende gibt es noch einen

    "Star Trek Discovery", Staffel 4, Teil 2: Wann ist der Start auf Pluto TV in Deutschland?

    Nach der längeren Winterpause, sind nun auch in Deutschland die neuen Folgen von "Star Trek Discovery" zu sehen. In den USA gibt es die neuen Episoden bereits einen Tag früher zu sehen. Seit dem 11. Februar 2022 erscheint immer freitags eine neue Folge in deutscher Sprache. Anschauen können Sie die 4. Staffel beim kostenlosen Streaming-Dienst Pluto TV.

    "Star Trek Discovery": Folgen von Staffel 4

    Staffel 4 von "Star Trek Discovery" umfasst 13 Folgen. Das sind die bekannten Titel der Episoden und die Sendetermine der Folgen, die immer freitags um 21 Uhr auf Pluto TV zu sehen sind:

    • Folge 1: Kobayashi Maru (Teil 1)
    • Folge 2:  Anomalie (Teil 1)
    • Folge 3: Wähle das Leben (Teil 1)
    • Folge 4: Alles ist möglich (Teil 1)
    • Folge 5: Die Beispiele (Teil 1)
    • Folge 6: Stürmisches Wetter (Teil 1)
    • Folge 7: Verbindung (Teil 1)
    • Folge 8: Alles oder nichts
    • Folge 9: Rubikon (18. Februar, 21 Uhr)
    • Folge 10: Die Galaktische Barriere (25. Februar, 21 Uhr)
    • Folge 11: Rosetta (4. März, 21 Uhr)
    • Folge 12: Species Ten-C (11. März, 21 Uhr)
    • Folge 13: Coming Home (18. März, 21 Uhr)

    Besetzung von "Star Trek Discovery", Staffel 4: Schauspieler im Cast

    Auch im zweiten Teil der "Star Trek Discovery" wirkten wieder zahlreiche Schauspieler mit. Möchten Sie gerne wissen, wie der Cast der Serie ist? Dann sind Sie hier richtig. Hier gibt es eine Übersicht der Schauspieler:

    "Star Trek Discovery", Staffel 4: Das ist die Handlung

    Wie moviepilot.de berichtet, ist die vierte Staffel von "Star Trek Discovery" geprägt von einer Schwereanomalie, die nicht nur für die Föderation, sondern auch für die Welten, die nicht Teil davon sind, zur Bedrohung werden könnte. Das unbekannte Phänomen erstreckt sich über fünf Lichtjahre und könnte für die gesamte Galaxie schwerwiegende Folgen haben.

    Um die Föderation zu erweitern, reist Capitain Burnham zusammen mit der Crew zu verschiedenen Welten der Galaxis. Die Crew wird auf eine besondere Mission geschickt und soll Menschen in einer geschädigten Raumstation helfen. Dabei stößt der risikofreudiger Führungsstil des Capitains auf Kritik bei den Vorgesetzten in der Sternenflotte. Was erst als Routinemission erscheint, entpuppt sich dann jedoch als große Bedrohung. Schaffen die verschiedenen Welten es, zusammenzuarbeiten und so Milliarden Leben zu retten?

    "Star Trek Discovery", Staffel 4: Trailer

    Mit dem Trailer der vierten Staffel von "Star Trek Discovery" kann man schon einmal einen ganz guten Einblick in die möglichen Herausforderungen der neuen Staffel erlangen. Zum Beispiel ist zu sehen, wie Capitain Burnham darauf hingewiesen wird, bei ihrem Führungsstil gäbe es einen schmalen Grad zur Abrissbirne.

    Für alle, die sich gerne selbst einen Überblick zur vierten Staffel von "Star Trek Discovery" machen möchten, haben wir hier einen Trailer für Sie:

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden