Personen /

Cristiano Ronaldo

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Prozess um Tickets des FC Bayern
FC Bayern München

FC Bayern darf weiterverkaufte Stadion-Tickets sperren

Der FC Bayern darf Tickets sperren, wenn Fußballfans diese auf einem Zweitmarkt gekauft haben. Das machte das Oberlandesgericht am Donnerstag klar.

Juve-Spieler Cristiano Ronaldo reagiert nach der Roten Karten sehr emotional. Foto: Alberto Saiz/AP
Früher Platzverweis

Schwester tobt nach Ronaldos Tränen-Rot - Brych als Buhmann

Die Wut richtet sich vor allem gegen den deutschen Schiedsrichter Brych. Die Rote Karte gegen Ronaldo wegen Haareziehens erhitzt manche Gemüter. Teamkollege Emre Can kann die Entscheidung auch nicht nachvollziehen: "Wir sind doch keine Frauen, ehrlich."

Netzte gegen Eindhoven gleich dreimal ein: Barca-Star Lionel Messi (l). Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press
Königsklassen-Dreierpack

Messi überholt Ronaldo und begeistert sogar den Gegner

Nach der verpatzten Fußball-WM hält sich Lionel Messi mit seinem FC Barcelona in LaLiga und nun auch in der Champions League schadlos.

Cristiano Ronaldo erzielte seine ersten beiden Saisontore für Juventus Turin. Foto: Alessandro Di Marco
Serie A

Ronaldos Tore der Befreiung - "Er ist erwacht"

Er musste lange warten, doch dann schlug Cristiano Ronaldo gleich zwei Mal zu. Mit den ersten beiden Toren bei Juventus Turin sieht sich "CR7" bestens gerüstet für seinen Lieblingswettkampf: Die Champions League. Doch andernorts mangelt es an Spannung.

Zlatan Ibrahimovic von den LA Galaxy jubelt über das 500. Tor seiner Karriere. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP
Treffer per Karate-Kick

"Absurd", "Wow", "Zlatanesque": Ibrahimovics 500. Tor

Man kommt aus dem Staunen nicht so schnell heraus. Ein Tor der Marke Zlatan. Und das zum 500. Treffer der Karriere. Sogar die gegnerischen Fans feiern Ibrahimovic für eine artistische Einlage mit einem Hauch von Karate.

Cristiano Ronaldo stürmt jetzt für Juventus Turin. Foto: Luca Bruno/AP via ANSA
Serie A

Wird Ronaldo endlich treffen? Juve-Coach optimistisch

Juve-Trainer Massimiliano Allegri hat sich optimistisch gezeigt, dass Fußball-Weltstar Cristiano Ronaldo am Sonntag sein erstes Tor in der Serie A schießt.

Der Russe Denis Tscheryschew wurde vom Dopingverdacht freigesprochen. Foto: Rebecca Blackwell/AP
WM-Torschütze

Russe Tscheryschew von Dopingverdacht freigesprochen

Der vierfache russische WM-Torschütze Denis Tscheryschew ist des Dopingverdachts freigesprochen worden.

Wechselte für 28 Millionen Euro von Mainz nach Dortmund: BVB-Spieler Abdou Diallo. Foto: Ina Fassbender
FIFA-Report

Bundesliga zahlte im Sommer 391 Millionen Dollar Ablöse

Der deutsche Fußball steht bei den Transferausgaben von den fünf größten europäischen Ligen in diesem Sommer an letzter Stelle.

Cristiano Ronaldo hat den Start der Nations League abgesagt, um sich auf Juventus Turin zu konzentrieren. Foto: Antonio Calanni/AP
Stars pur und Nebenbühnen

Beobachtungen zum Nations-League-Start

Deutschland gegen Frankreich, England gegen Spanien: Bei der neuen Nations League geht es vom ersten Spieltag an zur Sache. Die Spitzenteams bieten Bestbesetzung. Doch was passiert ab Liga B?

201809071351_40_236327_201809071343-20180907114524_MPEG2_00.jpg
Video

Luka Modric zu UEFA-Wahl: "Ronaldo hat mir gratuliert"

Für Europas Fußballer des Jahres Luka Modric fiel das Wiedersehen mit Ex-Teamkollege Cristiano Ronaldo erneut aus, trotzdem sei das Verhältnis der beiden Superstars laut Modric nicht belastet.