Sebastian Vettel
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Sebastian Vettel"

Debütiert beim F1 Esports Virtual Grand Prix: Charles Leclerc.
F1 Esports Virtual Grand Prix

Zweites Rennen der virtuellen Formel-1-Serie mit Leclerc

Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc wird beim zweiten Rennen der virtuellen Formel-1-Serie sein Debüt geben.

In Vertragsverhandlungen mit Ferrari: Sebastian Vettel.
Formel 1

Vettels Antrieb: Glücklich sein ist der Schlüssel

Geld ist für Sebastian Vettel nicht der ausschlaggebende Antrieb in den Verhandlungen mit Ferrari über einen möglichen neuen Formel-1-Vertrag.

Gelingt Sebastian Vettel in diesem Jahr mit Ferrari sein erster WM-Triumph?
Formel 1

Der Hobbymechaniker in der Formel 1: Sebastian Vettel

Plus Der Formel-1-Star will in der Zwangspause an seinem alten Motorrad basteln. Langweilig wird es dem 32-Jährigen in seiner Schweizer Heimat nicht. Noch nicht.

Nutzt die Formel-1-Pause zum Basteln am Motorrad: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.
Motorsport-Königsklasse

Pause für Vettel: Formel 1 sucht Ausfahrt aus Corona-Krise

Die Formel 1 sucht die Ausfahrt aus der Corona-Zwangspause. Die ersten Notmaßnahmen greifen schon, weitere werden folgen. Um den Rennbetrieb zu retten, gibt es kaum Denkverbote.

Nutzt die Formel-1-Pause zum Basteln am Motorrad: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.
Ferrari-Pilot

Vettel nutzt Formel-1-Auszeit für Motorrad-Bastelei

Rennfahrer Sebastian Vettel (32) will sich in der Formel-1-Zwangspause die Zeit als Hobby-Mechaniker vertreiben.

Niklas Süle erholt sich von einem Kreuzbandriss.
Coronavirus-Pandemie

Süle, Vettel, Federer: Wem die Absagen Zeit schenken

Niklas Süle, Roger Federer oder Sebastian Vettel: Sie gewinnen aufgrund der Absagen als Folge der Coronavirus-Krise Zeit. Für manche Sportler scheinen Träume wieder realistischer.

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat seinen neuen Boliden «Lucilla» getauft.
Formel 1

Vettel nennt seinen neuen Ferrari "Lucilla"

Sebastian Vettel hat seinen neuen Formel-1-Dienstwagen Lucilla getauft.

Gelingt Sebastian Vettel in diesem Jahr mit Ferrari sein erster WM-Triumph?.
Saisonstart

Erfüllt sich Vettel mit Ferrari den Formel-1-Titeltraum?

Am 27. Oktober 2013 wird Sebastian Vettel in Indien vorzeitig zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister. Seit diesem Tag jagt er Titel Nummer fünf hinterher. Gelingt Vettel in diesem Jahr nun mit Ferrari sein erster Triumph? Skepsis ist angebracht.

Lieferte sich zu Red-Bull-Zeiten hitzige Duelle mit Sebastian Vettel: Mark Webber.
Ehemalige Vettel-Teamkollege

Webber: Interner Ferrari-Zweikampf hängt vom Auto ab

Eine mögliche Verschärfung des Ferrari-Zweikampfs wird nach Einschätzung von Sebastian Vettels früherem Formel-1-Teamkollegen Mark Webber (43) maßgeblich von der Klasse des neuen Autos bestimmt.

Beschäftigt sich inzwischen auch öfter mit der Zeit nach der Karriere: Sebastian Vettel.
Ferrari-Pilot

Vettel zur Zeit nach der Formel 1: "Sehe das ganz entspannt"

Für Sebastian Vettel dreht sich schon länger nicht mehr alles nur ums Rennfahren.

Scuderia-Teamchef Mattia Binotto (r) will bei den Vertragsgesprächen mit Sebastian Vettel (l) nicht zu lange warten.
Formel 1

Neuer Vettel-Vertrag: Ferrari will bald Klarheit

Die Motoren sind aus, es herrscht Zwangspause und Stillstand in der Formel 1. Nicht aber bei einer der wichtigsten Personalfragen. Ferrari spricht mit Vettel über einen neuen Vertrag, will nicht ewig damit warten. An wem es liegt, macht der Teamchef klar.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel aus Deutschland bei einer Testfahrt mit dem SF1000 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.
Formel 1

Klima des Zweifels: Vettel startet nächste Ferrari-Mission

Die Coronavirus-Krise umkreist die Formel 1. Vor dem Auftakt sind im Fahrerlager von Melbourne die ersten Verdachtsfälle aufgetreten. Sebastian Vettel und Ferrari schlägt wegen angeblicher Schummeleien Argwohn entgegen. Der Hesse hofft auf seine WM-Premiere in Rot.

Die Ferrari-Boxencrew arbeitet am Boliden von Charles Leclerc.
Motorsport-Weltverband

Schummelvorwurf gegen Ferrari: Fia kontert Team-Aufstand

Der zuständige Weltverband kann Ferrari kein eindeutiges Fehlverhalten nachweisen. Der Verdacht aber bleibt. Denn die Fia selbst hat Zweifel, dass beim Formel-1-Motor in der Vorsaison alles mit rechten Dingen zuging.

Sebastian Vettel peilt den nächsten GP-Sieg an.

Vettel vs Juli-Fluch - Mercedes plant nächste Attacke

Die Formel 1 kehrt nach Deutschland zurück. Der Grand Prix auf dem Nürburgring birgt Zündstoff. Wie geht die Reifendebatte weiter? Wie geht Vettel mit seiner Europa-Allergie um? Wie präsentieren sich die wiedererstarkten Silberpfeile? Die Antworten gibt es in der Eifel.

Karl-Josef Schmidt ist der Geschäftsführer der Nürburgring GmbH.

Nürburgring-Ziel: Keine Schulden machen - Zukunft offen

Bei der Formel 1 zählt für den Nürburgring erstmal nur die Gegenwart. Und da heißt es: Keine Schulden machen ist oberstes Gebot. Die Verantwortlichen rechnen an diesem Wochenende mit 50 000 Zuschauern.

Sebastian Vettel will die Psychospielchen nicht mitmachen.

Vettel hält nichts von Psychospielchen

Es ist nicht Michael Schumachers historische Rekordmarke, die Sebastian Vettel antreibt. Auch auf dem Weg zu seinem vierten WM-Triumph in Serie will sich der Hesse von Psychotricks der Konkurrenz nicht ablenken lassen.

Beim Großen Preis von Deutschland soll es neue Reifen geben.

Notfallplan nach Reifen-Alptraum - Vettel macht Druck

Der Weltverband ändert sogar die Regeln. Die Formel-1-Angst um die Reifen hat die Verantwortlichen zum Handeln gezwungen. Pirelli bringt schon am Nürburgring neue Reifen. Vettel und die weiteren Fahrer werden das in puncto Sicherheit gern hören.

Auf einen Sieg in Europa wartet Sebastian Vettel schon länger.

Vettels Europa-Allergie: Seit fast 22 Monaten sieglos

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat eine Europa-Allergie entwickelt.

Weltmeister Sebastian Vettel will die «verlorenen Punkte so schnell es geht woanders wieder einsammeln».

Vettel-Pech hält WM spannend - "Weitermachen"

Sebastian Vettel schaute nicht mehr zurück, als er knapp vier Stunden nach seinem Frust-Aus das Formel-1-Fahrerlager von Silverstone verließ.

Daniel Ricciardo könnte zu Red Bull wechseln.

Webber für Ricciardo als Nachfolger bei Red Bull

Sebastian Vettels Formel-1-Teamkollege Mark Webber hat sich für Landsmann Daniel Ricciardo als seinen Nachfolger bei Red Bull ausgesprochen.

Nico Rosberg feiert seinen zweiten Sieg in der Formel 1.

Rosberg siegt bei irrem Silverstone-GP - Vettel raus

Was für ein irres Rennen. Explodierende Reifen, ein Getriebeschaden. Vettel scheidet aus. Rosberg gewinnt, muss nachsitzen, behält aber den Sieg. Die WM wird vor dem deutschen Heimspiel wieder deutlich spannender. Der Zoff um die Reifen nimmt wieder neue Fahrt auf.

Ferrari-Pilot Charles Leclerc. Formel-1 2020: Fahrer, Teams, Autos, Regeln & alle Infos zur Weltmeisterschaft.
Weltmeisterschaft

Formel-1 2020: Strecken, Coronavirus aktuell, Autos, Fahrer, Teams, Regeln und Live-TV

Die Formel-1 2020 startet wegen des Coronavirus später in die Saison. Hier finden Sie alle Infos zu: Fahrer, Teams, Autos, Regeln, Fahrerwechsel und Live-TV sowie zu den Rennstrecken.

Sebastian Vettel im Ferrari. Formel-1 2020 in Bahrain: Termine, Zeitplan & Live-TV. Free-TV auf RTL?
Sachir

Formel-1 2020 in Bahrain: Termine, Zeitplan, Live-Übertragung im TV und Stream - die Infos

Auch 2020 macht die Formel-1 wieder Station in Sachir, Bahrain. Wir verraten Zeitplan, Termine, Uhrzeit und Datum sowie Zeitverschiebung. Außerdem alle Infos zur Übertragung live in TV und Stream. Free-TV und Gratis-Stream auf RTL oder nur im Pay-TV auf Sky?

Großer Preis von Australien: Das erste von ursprünglich einmal 22 geplanten Saisonrennen findet vorerst nicht statt.
Coronavirus

Chaos in der Formel 1: Saisonstart erst Ende Mai

Die Formel 1 bekommt in Melbourne die volle Wucht der Wirklichkeit zu spüren. Infolge eines Coronavirus-Falls beim McLaren-Team wird der Saisonauftakt abgesagt - aber erst nach heftigem Widerstand. Es herrscht Chaos. Wann wird wieder gefahren?

Hier bereitet das Mercedes-Team das Rennauto des britischen Formel-1-Fahrers Hamilton für das Rennen vor. Das wurde nun abgesagt.
Coronavirus

Coronavirus stürzt Formel 1 ins Chaos: Saisonstart erst im Juni?

Infolge eines Coronavirus-Falls beim McLaren-Team wird der Saisonauftakt abgesagt - aber erst nach heftigem Widerstand. Es herrscht Chaos.