Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Schwerin - Ludwigslust Parchim 1 - Nordwestmecklenburg 1 - Wahlergebnisse mit Schwerin & Hagenow (im Wahlkreis 12)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbobild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I mit Schwerin und den Kreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg.

Im Dezember 2020 wurde festgelegt, dass die Bundestagswahl 2021 am 26. September 2021 stattfindet. Damit möglichst viele Menschen wählen können - in Deutschland sind 60,4 Millionen Menschen wahlberechtigt - ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass die Bundestagswahl an einem Sonntag, oder einem gesetzlichen Feiertag stattfindet.

Hier in diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 12, Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I

Die Wahllokale haben am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In Deutschland wird in insgesamt 299 Wahlkreisen gewählt. Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern findet am selben Tag wie die Bundestagswahl 2021 statt. In unseren Datencenter finden Sie ab Sonntagabend, 26. September 2021, die Ergebnisse im Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I. Sehen Sie hier die Anzahl der Erst- und Zweitstimmen zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 12:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 12 mit Schwerin und den Kreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg

Der Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I beinhaltet die kreisfreie Stadt Schwerin und Gemeinden aus den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg. Schwerin hat insgesamt 95.609 Einwohner und Einwohnerinnen (Stand Dezember 2020). Hier der Überblick zu den Gemeinden, die im Wahlkreis 12 ihre Stimme abgeben:

Kreisfreie Stadt Schwerin

vom Landkreis Ludwigslust-Parchim

  • amtsfreie Gemeinden Boizenburg/Elbe, Hagenow, Ludwigslust, Lübtheen

Amt Boizenburg-Land

  • die Gemeinden Bengerstorf, Besitz, Brahlstorf, Dersenow, Gresse, Greven, Neu Gülze, Nostorf, Schwanheide, Teldau, Tessin b. Boizenburg

Amt Dömitz-Malliß

  • die Gemeinden Dömitz, Grebs-Niendorf, Karenz, Malk Göhren, Malliß, Neu Kaliß, Vielank

Amt Grabow

  • die Gemeinden Balow, Brunow, Dambeck, Eldena, Gorlosen, Grabow, Karstädt, Kremmin, Milow, Möllenbeck, Muchow, Prislich, Zierzow

Amt Hagenow-Land

  • die Gemeinden Alt Zachun, Bandenitz, Belsch, Bobzin, Bresegard bei Picher, Gammelin, Groß Krams, Hoort, Hülseburg, Kirch Jesar, Kuhstorf, Moraas, Pätow-Steegen, Picher, Pritzier, Redefin, Strohkirchen, Toddin, Warlitz

Amt Ludwigslust-Land

  • die Gemeinden Alt Krenzlin, Bresegard bei Eldena, Göhlen, Groß Laasch, Lübesse, Lüblow, Rastow, Sülstorf, Uelitz, Warlow, Wöbbelin

Amt Neustadt-Glewe

  • die Gemeinden Blievenstorf, Brenz, Neustadt-Glewe

Amt Stralendorf

  • die Gemeinden Dümmer, Holthusen, Klein Rogahn, Pampow, Schossin, Stralendorf, Warsow, Wittenförden, Zülow

Amt Wittenburg

  • die Gemeinden Wittenburg, Wittendörp

Amt Zarrentin

  • die Gemeinden Gallin, Kogel, Lüttow-Valluhn, Vellahn, Zarrentin am Schaalsee

vom Landkreis Nordwestmecklenburg

Amt Gadebusch

  • die Gemeinden Dragun, Gadebusch, Kneese, Krembz, Mühlen Eichsen, Rögnitz, Roggendorf, Veelböken

Amt Lützow-Lübstorf

  • die Gemeinden Alt Meteln, Brüsewitz, Cramonshagen, Dalberg-Wendelstorf, Gottesgabe, Grambow, Klein Trebbow, Lübstorf, Lützow, Perlin, Pingelshagen, Pokrent, Schildetal, Seehof, Zickhusen

Amt Rehna

  • die Gemeinden Carlow, Dechow, Groß Molzahn, Holdorf, Königsfeld, Rehna, Rieps, Schlagsdorf, Thandorf, Utecht, Wedendorfersee

Amt Schönberger Land

  • die Gemeinden Dassow, Grieben, Lüdersdorf, Menzendorf, Roduchelstorf, Schönberg, Selmsdorf, Siemz-Niendorf

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I der vergangenen Wahl

157.071 Wähler haben bei der vergangenen Bundestagswahl im Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I ihre Stimme abgegeben und damit eine Wahlbeteiligung von 72,4 Prozent erzielt. Dietrich Monstadtl von der CDU hat sich bei der vergangenen Wahl durchgesetzt. Er erhielt 32,1 Prozent der Erststimmen. Martina Tegtmeier von der SPD erreichte 2017 mit 22,1 Prozent der Erststimmen den zweiten Platz.

Hier sehen Sie die Zweitstimmen der vergangenen Wahl im Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I im Überblick:

  • CDU: 32,9 Prozent
  • SPD: 18,6 Prozent
  • Grüne: 4,3 Prozent
  • FDP: 6,4 Prozent
  • Die Linke: 16,7 Prozent
  • AfD: 16,5 Prozent
  • Sonstige: 4,7 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.