Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

28.11.2018

Bauausschuss befasst sich mit Vorschlägen

Bürger äußern ihre Wünsche für die Wohlfarth-Straße

Königsbrunn Die Königsbrunner Bürger waren in den vergangenen Wochen dazu aufgerufen, ihre Wünsche für die Bürgermeister-Wohlfarth-Straße einzureichen. Der Bauausschuss des Stadtrats wird sich nun am Donnerstag, 29. November, in seiner Sitzung mit den eingereichten Vorschlägen befassen. Einige Eckpunkte hat der Stadtrat schon 2017 fixiert: eine möglichst schmale Fahrbahn, bis maximal 6,50 Meter, klar abgegrenzt von den übrigen Bereichen, Kurzparkplätze und ein Parkraumkonzept für das Zentrum. Beim „Stadtgespräch“ im Oktober waren Platten im Maßstab 1:500 verteilt worden, auf denen man eigene Ideen ausprobieren konnte. Zusätzlich wird in der Bauausschuss-Sitzung die „Vision 2030“ präsentiert, die der Stadtrat für die Umgestaltung des gesamten Zentrumsbereichs entwickelt hat. Die öffentliche Sitzung beginnt laut Mitteilung der Stadt um 19 Uhr im Rathaus. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren