1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Die Schwabmünchner Sommernacht naht

Werbegemeinschaft

14.06.2019

Die Schwabmünchner Sommernacht naht

Christof Lehl, Alexandra Wilbert, Heike Leyer und Alexander Schneider (von links) gehören zur Werbegemeinschaft, die die Schwabmünchner Sommernacht organisiert.
Bild: Björn Wilbert

Luitpold- und Fuggerstraße werden zur Flaniermeile

Der Sommer wird heiß in Schwabmünchen: Die Werbegemeinschaft hat wieder eine lange Sommernacht organisiert. Dabei werden am Freitag, 28. Juni, die Luitpold- und die Fuggerstraße zur Flaniermeile. Die Besucher können zum Beispiel entspannt einkaufen, der Musik lauschen, Tanzvorführungen anschauen oder die Autoausstellung bewundern. Auch für Kinder ist einiges geboten. So steht an der Kreuzung zur Mindelheimer Straße eine große Hüpfburg.

Kassenzettel fürs Gewinnspiel aufheben

Shoppen ist bis 22 Uhr möglich, Feiern bis 23 Uhr. Dieses Mal steht die lange Sommernacht unter dem Motto „Sie shoppen, wir zahlen“. Die Teilnehmer können dabei ihren Einkauf von bis zu 500 Euro erstattet bekommen. Wer mitmachen möchte, muss in einem teilnehmenden Geschäft ab 18 Uhr einkaufen und den Kassenzettel aufbewahren, die Gewinnspielkarte ausfüllen und in die Gewinnspielbox einwerfen. Und dann auf die Gewinnziehung um 22.30 Uhr auf dem Stadtplatz warten.

Außerdem gibt es den Nachtkünstlermarkt in einem Teil der Luitpoldstraße und eine Autoausstellung zu sehen. Zu hören gibt es die Trommelgruppe Djole, die Band Soundcockteil auf dem Stadtplatz und das Duo Road to Munich in der Luitpoldstraße.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren