Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Feuerwehr findet Finger

24.05.2016

Feuerwehr findet Finger

Unfall bei Arbeiten in einem Fahrsilo

In einem Fahrsilo zwischen Leuthau und Konradshofen hat ein 52-Jähriger aus den Stauden am Sonntag, 22. Mai, gegen 22 Uhr einen Finger verloren. Laut Polizei griff der Helfer des Landwirts beim Besteigen eines mit Gras beladenen Anhängers aus Unachtsamkeit in den laufenden Kratzboden. Dabei wurde ein Finger der rechten Hand abgetrennt. Zudem erlitt er Verletzungen am rechten Fuß. Mitglieder der Feuerwehr Schwabmünchen konnten den abgetrennten Finger im Gras finden, ehe der Mann mit dem Polizeihubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen wurde. (hsd)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.