Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Fischach: Kann das abgebrannte Bauernhaus aus Siegertshofen wieder aufgebaut werden?

Fischach
06.03.2020

Kann das abgebrannte Bauernhaus aus Siegertshofen wieder aufgebaut werden?

Ein Schaden in Höhe von 750000 Euro ist beim Brand im Schwäbischen Bauernhofmuseum entstanden.
Foto: Franz Kustermann

Plus Im Bauernhofmuseum Illerbeuren ist die historische Sölde aus Siegertshofen ausgebrannt. Wie es mit dem historischen Gebäude weitergeht, ist noch offen.

Betreten durfte Museumsleiter Dr. Bernhard Niethammer die abgebrannte Sölde Siegertshofen im Bauernhofmuseum Illerbeuren (Unterallgäu) noch nicht. Das behalten sich die Kriminalbeamten vor, die derzeit abschließend ermitteln, warum das historische Gebäude am Samstagabend lichterloh in Flammen stand. Nach aktuellem Kenntnisstand haben umherwirbelnde Funken des Illerbeurer Funkenfeuers, das etwa 200 Meter davon entfernt loderte, das Strohdach des über 350 Jahre alten kleinen Bauernhofs entzündet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.