Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn: Viel Raum für neue Ideen: Wie es mit der Königstherme weitergeht

Königsbrunn
20.08.2018

Viel Raum für neue Ideen: Wie es mit der Königstherme weitergeht

Die alte Schwimmhalle der Königstherme wird in den nächsten Wochen zurückgebaut. Derzeit liegt dort noch der Schutt, der bei der Entkernung entstanden ist.
5 Bilder
Die alte Schwimmhalle der Königstherme wird in den nächsten Wochen zurückgebaut. Derzeit liegt dort noch der Schutt, der bei der Entkernung entstanden ist.
Foto: Adrian Bauer

Ab heute beginnen die Arbeiten zum Rückbau des ehemaligen Spaßbads. Wie der Abbruch abläuft und welche Ideen es für die verbleibenden Räume gibt.

Die Tage der Königstherme sind nun offiziell gezählt. Am Montag beginnt der Abriss der Schwimmhalle. Im Gegensatz zu einem früheren Beschluss bleibt aber ein deutlich größerer Teil des ehemaligen Saunabereichs stehen. Wie es mit dem Gebäude in den nächsten Wochen weitergeht und welche Möglichkeiten sich mittelfristig ergeben könnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.