Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Lokalredaktion Schwabmünchen: Adrian Bauer

Schwabmünchner Allgemeine

Adrian Bauer

Lokales

Foto: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Adrian Bauer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Adrian Bauer

Die Gartler um Ulrich Grassinger (Mitte) und Projektleiter Roland Neider (links) stecken viel Eigenleistung in ihr Projekt: Werner Rittel (rechts) packt auch mit an. 
Königsbrunn

Dem Königsbrunner Gartenbauzentrum fehlt nur noch der Garten

Seit gut einem Jahr bauen die Königsbrunner Gartler ihr neues Zentrum. Die meisten Arbeiten erledigen die Mitglieder. Doch bei der Finanzierung schlägt Corona zu.

Die Staatsstraße 2380 verbindet die Stadt Königsbrunn mit Mering. Sie bleibt vorerst die wichtigste Querachse über den Lech.
Landkreis Augsburg

Was bedeutet das Ende der Osttangente für den Landkreis Augsburg?

Ertüchtigung der Knotenpunkte statt vierspuriger Autobahn über den Lech: Wie Aktivisten, Wirtschaft und Politiker das Ende der großen Osttangente sehen.

Dass die Maskenpflicht an den Schulen jetzt kritisch hinterfragt wird, kommt zum richtigen Zeitpunkt. Die Politik muss zeigen, dass ihr Kinder nicht egal sind.
Kommentar

Maskenpflicht: Richtiger Zeitpunkt für den Vorstoß

Dass die Maskenpflicht an den Schulen jetzt kritisch hinterfragt wird, kommt zum richtigen Zeitpunkt. Die Politik muss zeigen, dass ihr Kinder nicht egal sind.

In zwei Bundesländern ist die Maskenpflicht an Schulen bereits gelockert. Bobingens Bürgermeister wünscht sich das auch für die heimischen Schüler.
Landkreis Augsburg

Bobinger Bürgermeister stellt generelle Maskenpflicht an Schulen infrage

Schluss mit der Maskenpflicht an Schulen: Bobingens Bürgermeister Klaus Förster wünscht sich diesen Schritt. Die Umsetzung birgt aber einige Schwierigkeiten.

Die Tage von Tempo 50 auf der Wertachstraße in Königsbrunn sind gezählt: Bis ein neues Lärmschutzgutachten vorliegt, muss wieder Tempo 70 eingeführt werden. 
Königsbrunn

Auf Königsbrunns Westumgehung kommt jetzt Tempo 70

Das Landratsamt überstimmt den Königsbrunner Stadtrat: Auf der Wertachstraße gilt schon bald wieder Tempo 70. Die Anwohner müssen auf ein Lärmgutachten hoffen.

Die Kunstwerke aus 18 Schulen und Kitas in Königsbrunn umschließen die ganze Wendeschleife.
Königsbrunn

An der Königsbrunner Straßenbahnbaustelle wird es bunt

Kinder und Jugendliche aus Königsbrunn gestalten mit Kunstwerken die Straßenbahn-Wendeschleife. Das Projekt ist ein Ersatz für eine ausgefallene Institution.

Bauen, aber nicht um jeden Preis: Die Königsbrunner Stadträte bezahlen lieber eine zusätzliche Stelle im Rathaus, als zu starke Nachverdichtung zu erlauben.
Königsbrunn

Hausbau: Königsbrunns Stadtrat will bei Abstandsregeln keine Kompromisse

Bei Bauprojekten will man in Königsbrunn massive Nachverdichtung unbedingt verhindern. Deshalb hat der Stadtrat nun sogar eine Bitte der Bauverwaltung abgewiesen.

Eine der ältesten Betrugsmaschen der Welt: Hütchenspieler, die Menschen um ihr Geld bringen, gab es schon in der Antike.
Region Augsburg

"Jahrhundertealte Tricks": Dieser Mann erforscht, warum wir Betrügern glauben

Der Augsburger Soziologe Christian Thiel forscht, wie es Betrüger schaffen, Menschen um ihr Geld zu bringen. Eine Erkenntnis: Intelligenz schützt nicht vor deren Maschen.

Zwei Straßen in Königsbrunn werden in der kommenden Woche wegen Bauarbeiten gesperrt.
Königsbrunn

Diese neuen Umleitungen gibt es in Königsbrunn

Autofahrer in Königsbrunn müssen sich ab dem 7. Juni auf weitere Umleitungen einstellen. Gesperrt werden die Guldenstraße und eine Einmündung im Zentrum.

Günther Groß (rechts) und Umweltreferent Alwin Jung mit dem neuen Kunstwerk, das Menschen zeigt, wie lange es dauert, bis ihr Müll von der Natur zerlegt werden kann.
Königsbrunn

Was Königsbrunner Umweltschützer am Tag der Umwelt vorhaben

Mit Kunst gegen den Müll: Dieses Ziel verfolgen engagierte Königsbrunner mit Kunstwerken im Zentrum. Zum "Tag der Umwelt" am 5. Juni gibt es noch mehr Aktionen.