Newsticker

Zahl der Neuinfektionen in Italien stabilisiert sich - mehr als 100.000 bestätigte Fälle in New York

Schwabmünchner Allgemeine

Adrian Bauer

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Adrian Bauer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Adrian Bauer

Insgesamt drei kunstvoll gestaltete Ostereier mit liebevollem Inhalt gibt es im Bestand des Lechfeldmuseums. Die Briefe sind bis zu drei Metern lang.
Königsbrunn

Liebesbotschaften aus dem Osterei

Im Lechfeldmuseum arbeitet sich Jörn Meyers durch die Stadtgeschichte. Dabei finden sich kreative Ideen, aber auch neue Rätsel und ein riesiger Fundus.

Auch die ambulanten Pflegedienste schlagen Alarm: Ihnen fehlt es zunehmend an Schutzkleidung und Desinfektionsmittel.
Landkreis Augsburg

Corona-Pandemie: Pflegedienste im Kreis schlagen Alarm

Ambulante Pflegedienste arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Wegen der Corona-Pandemie sind die meisten Tagespflegeeinrichtungen im Landkreis geschlossen.

Der Gymnasiumsweiher ist nach der Rodung wieder vom Sport- und Freizeitpark West aus einsehbar. Das Südufer (im Bild gegenüberliegend) soll als Feuchtwiese gestaltet und nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Königsbrunn

Am Königsbrunner Gymnasiumsweiher kehrt wieder Frieden ein

Nachdem viel über die Rodungsarbeiten an dem Teich diskutiert worden war, schaut der Bauausschuss wieder in die Zukunft. Wie es weitergeht.

In vielen Orten im Landkreis bleiben die Tafeln wegen der Corona-Krise geschlossen. In Schwabmünchen bleibt das Angebot aber bestehen.
Landkreis Augsburg

Wegen Corona: Viele Tafeln im Kreis Augsburg schließen ihre Türen

Weil ehrenamtliche Helfer häufig zur Risiko-Gruppe gehören, machen in vielen Orten im Landkreis Augsburg die Tafeln zu. Nur in einem Ort nicht.

Mehr als 1300 Tänzerinnen und Tänzer zeigten vergangenes Jahr beim Stac-Festival in der Schwarzachhalle in Gessertshausen ihre Shows. Nun sollte es am Wochenende in Königsbrunn neu starten. Doch das Coronavirus verhindert das.
Königsbrunn

STAC-Festival: Coronavirus verhindert Show an neuem Ort

Der Veranstaltungsort des STAC-Festivals machte 2019 dicht. Den Neustart in Königsbrunn verhindert die Corona-Krise. Wie die Organisatoren ihr Projekt retten wollen.

Nachdem die Stadt Königsbrunn am Montag die Liste mit den neuen Stadträten wegen technischer Probleme nicht liefern konnte, steht die neue Besetzung des Stadtrates fest.
Königsbrunn

Neun neue Mitglieder sitzen bald im Königsbrunner Stadtrat

Durch die Wahlen hat sich im Königsbrunner Stadtrat einiges verändert. Wer sich auf den Listen nach vorne gearbeitet hat und wo es Überraschungen gab.

Vier junge Männer mussten sich unter anderem wegen einer Schlägerei in Königsbrunn am Augsburger Amtsgericht verantworten.
Königsbrunn

Jugendliche umzingeln ihr Opfer bei Schlägerei in Königsbrunn

Drei junge Männer müssen sich vor dem Amtsgericht verantworten, weil sie einen Mann schwer verletzt haben. Einem 19-Jährigen wird noch mehr vorgeworfen.

Wird der Kiosk am Ilsesee durch ein ganzjährig bewirtschaftetes Speiselokal ersetzt? Der Königsbrunner Bauausschuss hat darüber beraten.
Königsbrunn

Was bleibt von der Debatte zur Ilsesee-Gastronomie?

Das Wahlkampfgetrommel hat etwas überlagert, dass die Entscheidung des Bauausschusses nun kein Riesenschritt war. Erfreulich sind die Erkenntnisse trotzdem.

So soll das neue Obst- und Gartenbauzentrum an der Egerländer Straße einmal aussehen. Jetzt haben die Königsbrunner Gartler den ersten Spatenstich absolviert.
Königsbrunn

In Königsbrunn entsteht ein Obst- und Gartenbauzentrum

Die Königsbrunner Gartler haben den Startschuss für den Bau ihres Obst- und Gartenbauzentrums gegeben. Was sie sich von der 350.000-Euro-Investition erhoffen.

Nachdem Königsbrunn den Ilsesee gekauft hat, soll nun auch die Gastronomie aufgewertet werden.
Königsbrunn

Königsbrunn kauft Augsburg den Ilsesee ab

Lauter- und Ilsesee gehören jetzt der Stadt Königsbrunn. Nun wird über Verbesserungen der Einrichtungen an den Seen und eine neue Gastronomie diskutiert.