Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Mit einem Viererteam in den Gemeinderat

Politik

28.01.2020

Mit einem Viererteam in den Gemeinderat

2 Bilder

Die Freie Wählergemeinschaft Obermeitingen tritt mit einem jungen Team zur Wahl an

„Ein kleines Team sind wir geworden, dafür umso motivierter“, sagte Thomas Rodler, Vorsitzender der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Obermeitingen bei der Vorstellung der nominierten Kandidaten für den Obermeitinger Gemeinderat. Waren es 2014 noch zwölf Bewerber, schickt die Obermeitinger FWG in diesem Jahr ein Viererteam ins Rennen.

„Wir wollen uns alle vier einbringen und das Gemeindeleben mitgestalten und hoffen, als Gemeinderäte die Möglichkeit dazuzubekommen“, sagt Elisa Überall. Die 29-jährige arbeitet als Kinderkrankenschwester und ist bald zweifache Mutter. Ihr liegen besonders die Belange junger Familien und die Belebung des Ortskernes am Herzen.

Auch mit dem 26-jährigen Maximilian Rid und dem 23-jährigen Andreas Donner, die beide in der Feuerwehr aktiv sind, stellen sich Vertreter der jungen Generation zur Wahl. Als älterer Bewerber kandidiert der 55-jährige Thomas Rodler. Er kann auf acht Jahre Erfahrung als Gemeinderat zurückblicken.

Alle Bewerber sind im Ort fest verwurzelt und engagieren sich seit Jahren ehrenamtlich in verschiedenen örtlichen Vereinen. „Daher stehen wir auch für die Förderung des Ehrenamtes und Stärkung der Vereine“, sind sich die Kandidaten einig. Zudem möchten sie gemeinsame Aktionen wie das Dorffest wiederbeleben. Bezahlbaren Wohnraum schaffen, das Gewerbegebiet erweitern und die Ansiedelung mittelständischer Unternehmen fördern – auch diese Themen gehören zur Agenda der Freien Wählergemeinschaft. Gottfried Riedmiller, der 24 Jahre im Gemeinderat wirkte, und Andrea Pfänder-Rid stellen sich nicht mehr zur Wahl auf. Thomas Rodler und Gottfried Riedmiller kandidieren auf der Liste der Freien Wähler für den Kreistag. Folgende Kandidaten hat die Freie Wählergemeinschaft Obermeitingen für die Kommunalwahl nominiert: Elisa Überall, Maximilian Rid, Andreas Donner und Thomas Rodler. (heide)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren