Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schleswig-Holsteiner spielen in den Stauden

Serenade

08.05.2015

Schleswig-Holsteiner spielen in den Stauden

Am Samstag, 16. Mai, findet um 19.30 Uhr eine Serenade der Musikkapelle Konradshofen statt. Zu Gast ist die Union Brass Band aus Albersdorf (Schleswig-Holstein), mit der seit einigen Jahren eine Kapellenpartnerschaft besteht.
Bild: Musikkapelle

Die Union Brass Band ist zu Gast in Konradshofen

Die Musikkapelle Konradshofen veranstaltet am Samstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr wieder eine Serenade am Parkplatz bei der ehemaligen Schule in Konradshofen. Zu Gast ist diesmal die Union Brass Band aus Albersdorf in Schleswig-Holstein.

Die Union Brass Band ist seit einer Gastspielreise im Jahr 2005 mit der Musikkapelle Konradshofen befreundet. Erst im März diesen Jahres waren die Musiker aus Konradshofen wieder zu Besuch in Schleswig-Holstein. Die Serenade findet nun im Rahmen des Gegenbesuchs der Albersdorfer in Konradshofen statt. Neben der traditionellen Blasmusik hat sich die Union Brass Band vor allem der modernen Musik verschrieben. Pop und Swing gehören zum Repertoire der Musiker aus dem hohen Norden.

Unter der Leitung ihrer Dirigenten Ralf Hansen (Albersdorf) und Martin Schamper (Konradshofen) werden die beiden Kapellen im Wechsel verschiedene traditionelle, konzertante und moderne Stücke zu Gehör bringen. Den Abschluss bildet ein Gemeinschaftschor aus beiden Kapellen.

Bei schlechter Witterung findet die Serenade im Musik- und Theatersaal in der ehemaligen Schule in Konradshofen statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren