Newsticker

Ifo-Institut: Neue Corona-Beschränkungen führen wieder zu mehr Kurzarbeit

Start

13.11.2018

Schüler musizieren

Die neue Bläserklasse von Wehringen zusammen mit ihrem Leiter Josef Utz (rechts hinten) und Instrumentallehrer Peter Kramer (links hinten).
Bild: Angela Seitz

Neue Bläserklasse in Wehringen

Dass in der dritten Klasse der Grundschule Wehringen zahlreiche musikalische Talente schlummern, wurde bei der Begrüßung der neuen Bläserklasse 2018/20 deutlich: Zwölf Kinder – zwei Drittel der Klasse – nahmen begeistert Querflöte, Klarinette, Trompete, Saxofon, Posaune und Eufonium in Empfang, welche sie in den nächsten zwei Jahren mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Wehringen erlernen können. Das bundesweite Projekt Bläserklasse wurde vor acht Jahren auch in Wehringen ins Leben gerufen und ist seither ein erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt, bei dem die Grundschule, der Musikverein und die Gemeinde Wehringen eng zusammenwirken, um musikalischen Nachwuchs im Bereich des Klassenmusizierens zu fördern. Dazu gehört der Erhalt von Leihinstrumenten sowie Instrumentalunterricht und Zusammenspiel. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren